Home » Datenschutzerklärung

Die Mercateo Austria GmbH (nachfolgend Mercateo) nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und unterhält die Plattform mercateo.at im Einklang mit den geltenden Rechtsvorschriften zum Datenschutz, u. a. dem E-Commerce-Gesetz (ECG) und dem Bundesgesetz über den Schutz personenbezogener Daten (DSG). Im Folgenden ist dargestellt:

  • welche Daten bei der Nutzung der Plattform erhoben werden,
  • für welche Zwecke die Daten verwendet werden,
  • wie diese Daten verarbeitet und genutzt werden, insbesondere,
  • wem diese Daten zur Verfügung gestellt werden,
  • welche Rechte Ihnen zustehen,
  • welche Maßnahmen Mercateo zur Sicherheit trifft.

1. Datenerhebung

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person oder Ihrem Unternehmen zu hinterlassen.
Erhoben werden diejenigen Daten, die Sie selbst explizit mitteilen. Zum Beispiel bei individuellem Kundenkontakt per E-Mail, Telefon oder auf der Plattform, wenn Sie die Möglichkeit zur Eingabe von Daten nutzen (wie z. B. Login-Registrierung, Buchungsmaske, Anfrageformulare). Die Daten, die zur Erhebung vorgesehen sind, werden Ihnen ihrer Art nach vor dem jeweiligen Vorgang mitgeteilt, wenn sich diese nicht aus der Art des anstehenden Vorgangs ergeben (wie z. B. Name und Passwort bei Login-Registrierung oder in der Maske „Benutzerdaten”: Telefon und E-Mail). Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.
Ferner werden die Nutzungsdaten erhoben, die Sie bei der Nutzung der Plattform hinterlassen (durch-geführte Artikelsuchen) und/oder die der jeweilige Internet-Provider bei der Nutzung der Plattform mitteilt (u. a. die IP-Adresse von Ihrem Rechner) und/oder per E-Tracking generiert. Nutzungsdaten können personenbezogene bzw. unternehmensbezogene Daten beinhalten oder Rückschlüsse auf diese zulassen.
Ohne Ihre Registrierung oder ohne Ihr Login werden anonyme Nutzungsdaten, so etwa welcher Browsertyp und Betriebssystem Sie benutzen und welche Seiten Sie auf der Internetpräsenz besucht haben von Ihrem Browser bei einem Zugriff auf die Plattform übermittelt. Die dabei gewonnenen Daten werden nicht dazu verwendet, Sie oder Ihr Unternehmen zu identifizieren.

2. Zweckbestimmung

Ihre Daten, die Sie auf der Plattform zur Verfügung stellen (unmittelbar selbst mitteilen oder über einen Internet-Provider), werden für die Zwecke verwendet, für die die jeweiligen Daten überlassen werden
(z. B. zur Vertragsabwicklung, zum technischen Zugriff auf die Plattform).
Die Zwecke werden Ihnen vor dem Erheben der Daten bzw. in dieser Erklärung mitgeteilt, sollten sie sich nicht aus der Natur des Vorgangs ergeben (z. B. Erheben der IP-Adresse zum Abruf der Plattform oder Erheben der Lieferanschrift zur Auslieferung der Ware).

3. Datenverarbeitung und Datennutzung

Die erhobenen Daten werden gespeichert soweit und solange die Daten zur Erfüllung der Zwecke erforderlich sind, für die sie erhoben wurden (u. a. Abwicklung der Bestellungen oder Marktforschung bzw. Werbung auf der Plattform).
Nutzungsdaten werden automatisch in Serverlogfiles (Protokolldatei) gespeichert. Diese werden genutzt, um die Handhabung der Funktionen der Plattform attraktiver zu gestalten und deren Leistungsfähigkeit sicherzustellen und zu verbessern.
Wir nutzen Ihre Daten auch, um mit Ihnen über Ihre Bestellungen, bestimmte Produkte oder Marketingaktionen zu kommunizieren und Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die Sie interessieren könnten.
Ferner werden die Daten verwendet, wenn dies aufgrund von Gesetzen oder durch Gesetze vorgesehen ist, z. B. Herausgabeverlangen der Staatsanwaltschaft.

4. Sperren und Löschen von Daten

Mit Wegfall der entsprechenden Berechtigung, insbesondere nach Zweckerreichung, werden die Daten gelöscht; es sei denn, diese sind zu sperren oder es besteht eine Berechtigung, sie zu sperren anstatt sie zu löschen. In diesen Fällen werden sie gesperrt.

5. Dritte

Wenn dies erforderlich ist, werden Ihre Daten an Dritte übermittelt um den Zweck zu erreichen, für den diese Daten erhoben wurden, zum Beispiel zur Vertragsabwicklung.
Die im elektronischen Datenverarbeitungssystem gespeicherten Daten stehen Mercateo und von Mercateo beherrschten oder verbundenen Unternehmen für die Zwecke zur Verfügung, zu denen sie erhoben wurden (u. a. zur Abwicklung der Bestellungen, zur Marktforschung und Werbung auf der Plattform). Die genannten Unternehmen unterliegen jeweils dieser Datenschutzerklärung oder einer anderen, die jedoch mindestens dem Standard dieser Datenschutzerklärung gerecht wird.
Zur Erfüllung der Vertragsverpflichtungen werden die hierzu erforderlichen Daten (z. B. Anschrift, Name, ggf. Telefonnummer) an die Transportpersonen, die die Ware ausliefern, zur Nutzung der Daten zu diesem Zweck überlassen.
Soweit erforderlich werden an Auskunfteien die für eine Prüfung notwendigen Daten (Firma, Anschrift, Name des Geschäftsführers, Name des Inhabers und ggf. Geburtsdatum) überlassen, um eine Auskunft über Ihre Bonität und Ihr Zahlungsverhalten zu erhalten.
Darüber hinaus werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben, sei es durch Verkauf noch auf andere Weise.

6. Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten

Sie haben jederzeit ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung bzw. Sperrung Ihrer gespeicherten Daten, wobei von Gesetzeswegen wegen handels- oder steuerrechtlichen Vorschriften, eine unverzügliche Umsetzung Ihres Verlangens nicht möglich sein kann.
Sollte Ihr Verlangen nicht unverzüglich, sondern erst zu einem späteren Zeitpunkt wegen berechtigten Gründen erfüllt werden können, werden Sie hierüber informiert.
Sie können jederzeit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ganz oder teilweise widersprechen. Ebenso können Sie eine erteilte Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten jederzeit ganz oder teilweise mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
Bitte berücksichtigen Sie, dass dann solche Leistungen nicht erbracht werden können, die die Verwendung der Daten erfordern, deren Verwendung Sie nicht wünschen.
Der Anfertigung eines Nutzerprofils in Form von nicht-personenbezogenen Daten können Sie gleichfalls jederzeit widersprechen. Hierzu deaktivieren Sie ganz einfach die Cookies auf Ihrem Browser. Bitte beachten Sie, dass dies zur Folge hat, dass bestimmte Leistungen auf der Plattform dann technisch nicht mehr möglich sind. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Bitte kontaktieren Sie uns auf Wunsch:
service@mercateo.at oder unter der Anschrift Mercateo Austria GmbH, Postfach 1460, D-06354 Köthen

7. Sicherheit der Plattform

a) Cookies
Die Plattform von Mercateo verwendet sogenannte Cookies, um das Angebot sicherer und nutzerfreundlicher zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die von Mercateos Web-Servern erzeugt werden und im lokalen Speicher Ihres Internet-Browsers auf Ihrer Festplatte abgelegt werden. Sie richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Bei einem erneuten Besuch auf der Plattform von Mercateo erkennt der Server die Textdateien, sofern der Cookie eine über den einmaligen Besuch hinausgehende Lebensdauer hat.
Sie können Ihren Browser jedoch auch so einstellen, dass er keine Cookies zulässt. In Abhängigkeit der von Ihnen gewählten Sicherheitsstufe sind Funktionalitäten der Plattform eingeschränkt nutzbar. Dies hat zur Folge, dass bestimmte Leistungen auf der Plattform, wie z. B. die Benutzung des Warenkorbes oder die Auslösung einer Bestellung, dann technisch nicht mehr möglich sind.
Die von der Plattform verwendeten Arten von Cookies werden als „Session-Cookies” und „Persistent-Cookies” bezeichnet.
Session Cookies sind temporär und können von Ihnen nach Abschluss des Besuchs der Plattform durch eine entsprechende Konfiguration Ihres Internetbrowsers automatisch gelöscht werden. Die Cookies speichern für die Dauer Ihres Besuchs Ihre Nutzungsdaten, wie z. B. Ihre Identität mittels IP-Adresse.
Persistent-Cookies verbleiben über einen längeren Zeitraum auf der Festplatte Ihres Computers bis Sie diese löschen. Wir verwenden dieses Cookie, um z.B. für einen bestimmten Zeitraum den vorläufigen Inhalt Ihres Einkaufskorbes zu speichern.
Ferner werden Cookies zur Ermittlung der anonymen Nutzerdaten verwendet.

b) Schutzmaßnahmen
Um Ihre Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Weitergabe, Zugriffe oder gegen deren Manipulation oder Verlust sowie gegen sonstigen Missbrauch zu schützen, werden geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen.
Zu Ihrer Sicherheit werden Ihre Daten mittels SSL-Webseitenzertifikat verschlüsselt.
Bitte bedenken Sie den Hinweis, dass eine Sicherheit bei der Nutzung des Internets von verschiedenen Umständen abhängt und nicht jederzeit lückenlos gewährleistet werden kann.

c) Webseiten Dritter
Mercateo hat keinen Einfluss auf die aktuellen Inhalte von Webseiten Dritter, die über die Mercateo-Plattform erreichbar sind und die Art und Weise, wie diese Webseiten betrieben werden. Mercateo ist nicht für den Datenschutz und nicht für die Inhalte dieser Webseite verantwortlich.

8. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.
Quellenangaben: Datenschutzerklärung Google +1

9. Datenschutzerklärung Google Analytics

Mercateo nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von Mercateo wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber Mercateo zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite verhindert: Google Analytics deaktivieren

Die Nutzungsbedingungen und Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Diese Webseite hat Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten.

10. Videos

a. Vimeo
Auf unserer Website //www.mercateo.com/corporate binden wir Videos des Videoportals Vimeo der Vimeo, LLC, 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA ein. Wenn Sie Videos über Vimeo aufrufen, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo in den USA hergestellt. Hierdurch werden bestimmte Informationen an Vimeo übermittelt. Auch kann es sein, dass Vimeo Cookies auf Ihrem Endgerät ablegt. Insbesondere, den Tracker Google Analytics. Dabei handelt es sich um ein eigenes Tracking von Vimeo, auf das wir keinen Zugriff haben. Sie können das Tracking durch Google Analytics unterbinden, indem Sie die Deaktivierungs-Tools einsetzen, die Google für einige Internet-Browser anbietet. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch Google Analytics erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Ferner ermöglicht Vimeo die Nutzung bestimmter weiterer Funktionen, etwa das Bewerten oder Teilen von Videos. Diese Funktionen werden ausschließlich durch Vimeo und die jeweiligen Drittanbieter angeboten und Sie sollten deren Datenschutzbestimmungen sorgfältig prüfen, bevor Sie die jeweiligen Funktionen nutzen. Mercateo erhält keinerlei Kenntnis vom Inhalt der durch Vimeo oder Drittanbieter erhobenen Daten und hat keinen Einfluss auf deren Verwendung.
Weitere Informationen zur Erhebung und Verwendung Ihrer Daten durch Vimeo sowie Ihre diesbezüglichen Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter http://www.vimeo.com/privacy.

b. Dritte
Für eine optimale und lebendige Artikeldarstellung binden wir teilweise auch Videos auf der Mercateo Beschaffungsplattform in die Artikelbeschreibungen mit ein. Die Einbindung erfolgt über Drittanbieter. Soweit Sie ein Video aufrufen, wird eine Verbindung zu dem jeweiligen Dritt-Server hergestellt und bestimmte, nutzungsbezogene Informationen, an diese übermittelt. Für den Umgang mit diesen Daten gelten die jeweiligen Datenschutzbestimmungen der Drittanbieter. Mercateo erhält keinerlei Kenntnis vom Inhalt der durch den jeweiligen Drittanbieter erhobenen Daten und hat keinen Einfluss auf deren Verwendung.

11. Datenschutzerklärung für die Nutzung von intelliAd

Diese Website benutzt den Webanalysedienst mit Bid-Management der intelliAd Media GmbH, Sendlinger Str. 7, 80331 München. Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung dieser Webseite werden anonymisierte Nutzungsdaten erfasst und aggregiert gespeichert sowie aus diesen Daten Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellt. Beim Einsatz des intelliAd Trackings kommt es zu einer lokalen Speicherung von Cookies. Nach §15 der aktuellen Fassung des Telemediengesetzes haben Sie als Webseitenbesucher das Recht, der Datenspeicherung Ihrer (anonymisiert erfassten) Besucherdaten auch für die Zukunft zu widersprechen. Verwenden Sie hierzu die intelliAd Opt-Out Funktion.

Für weitere Fragen, die Ihnen die Datenschutzerklärung nicht beantworten sollte, erreichen Sie Mercateo unter service@mercateo.at oder unter der Anschrift Mercateo Austria GmbH, Postfach 1460, D-06354 Köthen.

Gültig seit 23.06.2016