Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  >  >  >  >  > Einfahr-Kühlgeräte

  Einfahr-Kühlgeräte bei Mercateo online kaufen (0 Angebote unter 16.332.803 Artikeln)Zum Expertenwissen

Übersicht

"Einfahr-Kühlgeräte"

Überbegriffe
Zubehör
Hinweise zur Suche
Zu Ihrer konkreten Suche konnten leider keine Artikel gefunden werden.

Probieren Sie folgendes:Wenn Sie den gewünschten Artikel nicht finden können, sind wir Ihnen auch gern bei der Suche behilflich. Kontaktieren Sie uns über das Formular Artikelanfrage oder rufen Sie uns an. Sie erreichen unser Service-Team montags bis freitags von 7 bis 18 Uhr unter folgender Servicenummer: +43 1 38 65 931
Weitere Informationen zum Thema Einfahr-Kühlgeräte
^

Einfahrkühlschränke: Einrollen und Kühlen

In der Gastronomie und der Lebensmittelverarbeitung ist es oftmals nötig, große Mengen an Lebensmitteln oder Getränken zu kühlen. Gewerbekühlschränke bieten bei diesen Anwendungen besonders großen Stauraum, nachteilig ist bei vielen Kühlschränken jedoch die mühsame Bestückung. Abhilfe kann hier ein Einfahrkühlschrank schaffen, der es Ihnen ermöglicht, komplette Rollwagen oder Stikkenwagen fertig bestückt in den Kühlschrank einzufahren ohne die eingeschobenen Tabletts, Küchenbleche oder Gastronormbehälter umzulagern.

Einfahren ohne Hindernis

Ebenerdige Einfahrkühlschränke sind besonders einfach zu befahren. Sie werden direkt auf dem Küchenboden aufgestellt und machen es möglich, das Einfahren der bestückten Roll- und Regalwagen ohne die Überwindung eines Höhenunterschiedes vorzunehmen. Eine Alternative hierzu sind Einfahrkühlschränke, die über eine Rampe verfügen. Bei solchen Modellen ist aber Achtung geboten, da eine vorrübergehende Schrägstellung des Einfahrwagens nicht verhindert werden kann. Flüssige Speisebestandteile und leicht verrutschende Produkte können bei diesen Vertretern Schaden nehmen.

Kühlleistung von Einfahrkühlschränken

Setzen Sie Maßstäbe und nutzen Sie das Umluftkühlverfahren. Hierbei wird im gesamten Kühlschrank eine gleichmäßige Kälteverteilung gewährleistet. Luftkanäle, die an den Seiten des Kühlschranks entlang verlaufen, sorgen für eine zugluftfreie gleichmäßige Kühlung. Die eingestellte Temperatur wird dadurch auch zwischen den einzelnen Einlagen des eingefahrenen Wagens erzielt und gehalten. Wichtig ist neben der Kälteverteilung auch der Temperaturbereich, der gewählt werden kann. Um für alle Speisen die passende Temperatur parat zu haben, sind Temperaturbereiche von +2 bis +12 Grad als Minimum anzusetzen. Weiterhin muss der Einfahrkühlschrank für die vorhandene Umgebungstemperatur geeignet sein, um seine Kühlwirkung optimal entfalten zu können.

Abtauen und Verdunsten

Damit überschüssige Flüssigkeit schnell aus dem Kühlraum verschwindet, werden Verdampfer eingesetzt. Diese sollten so konstruiert sein, dass die Verdunstung außerhalb der Kühlzone erfolgt. Günstig wirken sich solche Verdampfer auch beim Abtauvorgang aus. Eine automatische Abtaufunktion in Kombination mit Außenverdampfern hält Ihr Gerät immer betriebsbereit und verschafft Ihnen Wartungsvorgänge, bei denen sich der Aufwand minimiert.

Temperaturstabilität

Damit die Lebensmittel lange frisch bleiben und eine optimale Kühlung gewährleistet ist, sollten Sie auf einige Sicherheitsparameter achten. Nur so können Sie sicher sein, dass die Kühlkette nicht unterbrochen wird und ein ausreichender Warenschutz gegeben ist. Alarmsignale, die sich variabel einstellen lassen sobald die Kühltemperatur unter oder überschritten wird, gehören genauso zur nötigen Ausstattung wie Notlaufprogramme zum Warenschutz und eine akustische Warnung bei geöffneten Türen.

Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Einfahr-Kühlgeräte, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.