Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  >  > Hydraulikpumpe Lenkung

  Hydraulikpumpe Lenkung bei Mercateo online kaufen (10 Angebote unter 12.929.628 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „Hydraulikpumpe Lenkung“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Ihre Produkt-Auswahl für Hydraulikpumpe Lenkung
1: Automarke:
2: Modell:
3: Typ:
Funktionen
☐
Übersicht

"Hydraulikpumpe Lenkung"

Überbegriffe
Anzeige
☐
☐
☐
☐
Bild
Bestellen
Optimal
HP-249
ab € 204,84*
pro Stück
 
 Stück
Topran
722 567
ab € 120,22*
pro Stück
 
 Stück
Topran
501 600
ab € 85,75*
pro Stück
 
 Stück
Topran
501 601
ab € 97,62*
pro Stück
 
 Stück
Topran
112 445
ab € 83,89*
pro Stück
 
 Stück
Topran
112 447
ab € 126,13*
pro Stück
 
 Stück
Topran
401 310
ab € 115,46*
pro Stück
 
 Stück
Topran
110 470
ab € 93,85*
pro Stück
 
 Stück
Topran
112 446
ab € 85,64*
pro Stück
 
 Stück
Topran
112 448
ab € 100,50*
pro Stück
 
 Stück
Weitere Informationen zum Thema Hydraulikpumpe Lenkung
^

Hydraulikpumpen für Lenkungen

Die Hydraulikpumpen für Lenkungen sind Teil der Servolenkung im Automobilbau. Sie unterstützen die Lenkbewegungen, reduzieren den einzusetzenden Kraftaufwand enorm und steigern hierbei die Ergonomie. Die Hydraulik- oder Servopumpen sind als Autoteile auf den Fahrzeugtyp, das Fahrzeugmodell und die Automarke spezialisiert.

Servo-Hydraulikpumpen im Überblick

Die Hydraulikpumpe ist eine Komponente der Lenkungsanlage im Automobilbau. Diese Spezialvariante der elektrohydraulischen Pumpe wird als Servopumpe bezeichnet. Sie unterstützt als Teil der Servolenkung die
  • Ergonomie beim Fahren des Fahrzeuges,
  • erhöht die Effizienz bei
  • niedrigem Energieaufwand.
Die Servopumpe erhöht die Sicherheit im Fahrzeug. Die Lenkbewegungen benötigen deutlich weniger Kraftaufwand des Fahrzeugführers als eine Lenkung ohne Unterstützung. Die Hydraulikpumpe wird mit folgenden Bauteilen zur Servolenkung ergänzt:
Die hydraulische Servolenkung ist ständig in Betrieb und einsatzbereit. Bei leichten Lenkbewegungen oder auf gerader Strecke zirkuliert das Hydrauliköl im System. Es wird unter dem typspezifischen Durchflussdruck und einem geringen Energieverbrauch bewegt. Bei einem stärkeren bis vollen Einschlagen des Lenkrades wird das hydraulische System über das Servoventil aktiviert. Die in der Bewegung des Lenkrades eingesetzte Kraft wird durch die Hydraulikpumpe verstärkt und an das Fahrzeug weiter gegeben. Diese Kombination ist hersteller-, modell- und typspezifisch. Ein Austausch der Hydraulikpumpe sollte ausschließlich mit der hierfür geeigneten Pumpe erfolgen, um die Funktion und die Sicherheit der Servolenkung zu gewährleisten. Für die optimale Auswahl stehen umfangreiche Filtermöglichkeiten bereit.

Servolenkung moderner Fahrzeuge

Die Servolenkung beruht auf einer elektrohydraulischen Pumpe oder einem Elektromotor beziehungsweise einer Kombination dieser Varianten. In der hydraulischen Variante als HPS wird keine elektrische Unterstützung in der Servolenkung benötigt. Die elektrisch unterstützten Hydrauliksysteme kombinieren die Hydraulikpumpe mit einem Elektromotor, das Elektro-Hydraulic Power Steering (EHPS). Die elektromechanische Variante wird als Electric Power Steering (EPS) oder Electric Power Assisted Steering (EPAS) bezeichnet. Die Unterstützung der Lenkbewegungen erfolgt hierbei ohne Hydraulikpumpe.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Hydraulikpumpe Lenkung, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2017 Mercateo Austria GmbH