Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  >  >  > IR-Überwachungskamera

  IR-Überwachungskamera bei Mercateo online kaufen (1.572 Angebote unter 14.239.505 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „IR-Überwachungskamera“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht

"IR-Überwachungskamera"

Überbegriffe
Zubehör
Anzeige
☐
☐
☐
☐
Bild
Bestellen
Axis M3024-LVE IP-Sicherheitskamera Innen & Außen Kuppel Weiß 1280 x 800Pixel (4 Angebote) 
Für den Außenbereich geeignet, mit Tag-/Nacht-Funktion Die AXIS M3024-LVE Netzwerk-Kamera der AXIS M30-Serie ist eine preisgünstige, vandalismusgeschützte, fest ausgerichtete HDTV-Mini-Dome-Kamera,...
Axis
0535-001
ab € 433,72*
pro Stück
 
 Stück
Axis M3026-VE IP-Sicherheitskamera Innen & Außen Kuppel Weiß 2048 x 1536Pixel (4 Angebote) 
Für den Außenbereich geeignet, mit Tag-/Nacht-Funktion Die Netzwerk-Kamera AXIS M3026-VE der Serie AXIS M30 ist eine preisgünstige, lichtempfindliche Fixed-Dome-Kamera mit 3 Megapixel/HDTV 1080p-Au...
Axis
0547-001
ab € 508,92*
pro Stück
 
 Stück
Axis P3364-LV IP-Sicherheitskamera Innenraum Kuppel Weiß 1280 x 960Pixel (3 Angebote) 
Hohe Leistungsfähigkeit mit neuer, eingebauter IR-Leuchte Die 1-Megapixel-Netzwerkkamera AXIS P3364-LV ist eine fest ausgerichtete Dome-Kamera mit Tag/Nachtfunktionalität und herausragender Videole...
Axis
0486-001
ab € 620,19*
pro Stück
 
 Stück
Axis P3364-LV IP-Sicherheitskamera Innenraum Kuppel Weiß 1280 x 960Pixel (1 Angebot) 
Hohe Leistungsfähigkeit mit neuer, eingebauter IR-Leuchte Die 1-Megapixel-Netzwerkkamera AXIS P3364-LV ist eine fest ausgerichtete Dome-Kamera mit Tag/Nachtfunktionalität und herausragender Videole...
Axis
0485-001
ab € 895,18*
pro Packung
 
 Packung
Axis P3364-LVE IP-Sicherheitskamera Innen & Außen Kuppel Weiß 1280 x 960Pixel (1 Angebot) 
Hohe Leistungsfähigkeit mit neuer, eingebauter IR-Leuchte Die 1-Megapixel-Netzwerkkamera AXIS P3364-LVE ist eine fest ausgerichtete Dome-Kamera mit Tag/Nachtfunktionalität und herausragender Videol...
Axis
0476-001
ab € 1.110,55*
pro Packung
 
 Packung
Bosch FLEXIDOME IP outdoor 4000 HD IP-Sicherheitskamera Outdoor Kuppel Weiß 1280 x 960Pixel (1 Angebot) 
IP-Dome-Kamera mit Varifokalobjektiv Auflösung mit 720p für scharfe Bilder Voll konfigurierbares Quad-Streaming Regions of Interest und E-PTZ IR-Version mit 15 m Sichtweite
Bosch
F.01U.296.224
ab € 522,21*
pro Packung
 
 Packung
Olympia OC 1280P IP-Sicherheitskamera Outdoor Geschoss Weiß 1280 x 720Pixel (3 Angebote) 
IP-Außenkamera zum Anschluss an die Alarmanlage Protect 6xxx/9xxx Serie mit Bedienung über
Olympia
5929
ab € 102,84*
pro Stück
 
 Stück
Arlo Pro IP-Sicherheitskamera Innen & Außen Weiß 1280 x 720Pixel (9 Angebote) 
Erweitern Sie Ihr Arlo Sicherheitssystem mit dieser 100 % kabellosen HD-Kamera mit 2-Weg-Audio, Bewegungserkennung, Nachtsicht und wiederaufladbaren Akkus. Sicherheit kann so einfach sein – platzie...
Netgear
VMC4030-100EUS
ab € 188,81*
pro Packung
 
 Packung
Lupus Electronics LUPUSNET HD - LE936 Plus PoE IP-Sicherheitskamera Innen & Außen Geschoss Weiß 3840 x 2160Pixel (2 Angebote) 
LUPUSNET HD – Future Security. LUPUSNET HD ist die Zukunft der Netzwerk-Videoüberwachungstechnik. Die außergewöhnliche Bildqualität der LUPUSNET-Kameras auch bei schlechten Lichtverhältnissen und i...
Lupus-Electronics
109361
ab € 520,26*
pro Stück
 
 Stück
ABUS TVAC14010A - Netzwerk-Überwachungskamera - Außenbereich - wetterfest - Farbe (TagundNacht) - 640 x 480 - feste Brennweite - Audio - drahtlos - Composite - MPEG-4 - Gleichst... (7 Angebote) 
Übersicht Kurzinfo   ABUS TVAC14010A - Netzwerk-Überwachungskamera - Außenbereich - wetterfest - Farbe (TagundNacht) - 640 x 480 - feste Brennweite - Audio - drahtlos - Composite - MPEG-4 - Gleichs...
ABUS
TVAC14010A
ab € 107,50*
pro Stück
 
 Stück
ABUS TVIP41660 - Netzwerk-Überwachungskamera - PTZ - Farbe (TagundNacht) - 1280 x 720 - 720p - motorbetrieben - drahtlos - Wi-Fi - LAN 10/100 - MJPEG, H.264 - Gleichstrom 12 V /... (4 Angebote) 
Übersicht Kurzinfo   ABUS TVIP41660 - Netzwerk-Überwachungskamera - PTZ - Farbe (TagundNacht) - 1280 x 720 - 720p - motorbetrieben - drahtlos - Wi-Fi - LAN 10/100 - MJPEG, H.264 - Gleichstrom 12 V ...
ABUS
TVIP41660
ab € 344,90*
pro Packung
 
 Packung
ABUS TVIP83900 - Netzwerk-Überwachungskamera - schwenken / neigen - Farbe (TagundNacht) - 3 MP - 2048 x 1536 - feste Brennweite - Audio - LAN 10/100 - MJPEG, H.264 - Gleichstrom... (2 Angebote) 
Übersicht Kurzinfo   ABUS TVIP83900 - Netzwerk-Überwachungskamera - schwenken / neigen - Farbe (TagundNacht) - 3 MP - 2048 x 1536 - feste Brennweite - Audio - LAN 10/100 - MJPEG, H.264 - Gleichstro...
ABUS
TVIP83900
ab € 591,50*
pro Stück
 
 Stück
Assmann DIGITUS Professional DN-16082-1 (DN-16082-1) (3 Angebote) 
Übersicht Kurzinfo   DIGITUS Professional DN-16082-1 - Netzwerk-Überwachungskamera - Kuppel - Außenbereich - Vandalismussicher / Wetterbeständig - Farbe (TagundNacht) - 4 MP - 2688 x 1520 - 1080p -...
DIGITUS
DN-16082-1
ab € 331,73*
pro Stück
 
 Stück
Olympia IC 720 P IP-Sicherheitskamera Innenraum Geschoss Weiß (6 Angebote) 
IP-Kamera zum Anschluss an die Alarmanlage Protect 6xxx/9xxx Serie mit Bedienung über Smart Phones/ Tablets per APP IP-Kamera mit integrierter LAN/WLAN-Einheit und 868MHz Funksender/-empfänger Für ...
Olympia
5938
ab € 90,00*
pro Stück
 
 Stück
Funk-Überwachungskamera ABUS TVAC18010A (6 Angebote) 
Funk-Außenkamera Funk-Außenkamera für Digitales Funk-Überwachungsset Einfache Schritt-für-Schritt-Installation per App und QR-Code App-Zugriff auf bis zu 4 gleiche Kameras Robuste Funk-Außenkamera ...
ABUS
TVAC18010A
ab € 127,05*
pro Stück
 
 Stück
vorwärts
Artikel pro Seite: 10   15   20   50   100    Seite: 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   ..   105   vorwärts
Weitere Informationen zum Thema IR-Überwachungskamera
^

IR-Überwachungskameras sorgen für Sicherheit bei jedem Licht

IR-Überwachungskameras können rund um die Uhr eingesetzt werden, ohne dass es bei Dunkelheit aufgrund fehlenden Lichts zu einem Blackout auf den Überwachungsmonitoren kommt. Die Kameras sind in unterschiedlichsten Ausführungen und Ausstattungen erhältlich.

IR-Kameras für die herkömmliche TV-Videoüberwachung

Für TV-Videoüberwachungssysteme sind herkömmliche Überwachungskameras erhältlich, die kabelgebunden arbeiten und eine Auflösung von bis zu 540 TV-Zeilen ermöglichen. Damit bilden sie ein scharfes Bild ab. Die Kameras sind meist für den Innen- und Außeneinsatz konzipiert und verfügen über ein Objektiv in einem massiven Metallgehäuse. Für den Außeneinsatz sind die Geräte zudem meist schutzartzertifiziert nach der IP54-Klasse. Somit können sie unbedenklich auch in schmutz- und feuchtigkeitsbelasteten Umgebungen betrieben werden. Die Kameras verfügen meist über ein Zoom-Objektiv mit vergüteter Optik, um das herum mehrere Infrarot-Leuchtdioden angeordnet sind. Sinkt die Lichtausbeute unter einen Wert von in der Regel ein Lux, so schaltet die Kamera automatisch in den Schwarz-/Weiß-Modus und schaltet die IR-Leuchtdioden ein. Dadurch sind auch bei völliger Dunkelheit scharfe Aufnahmen des Geschehens im überwachten Bereich möglich. Diese IR-Kameras können sowohl Standbilder als auch Videosequenzen aufnehmen.

TV-Überwachungskameras werden mithilfe eines entsprechenden Montagekits und einer fest angebrachten Halterung für einen Schwenkarm an einem Ort fest montiert. Hochwertige Modelle können sodann mithilfe einer Motorsteuerung auch gedreht und geschwenkt werden, so dass sie nicht auf einen festen Beobachtungswinkel festgelegt sind. Die Energieversorgung der Kameras sowie deren Motorsteuerung werden durch einen externen Netzanschluss sichergestellt.

Die ebenfalls im Kameragehäuse untergebrachte Elektronik erlaubt es, die gesendeten Bilder zu optimieren. So verfügen IR-Kameras für TV-Überwachungssysteme meist über einen automatischen Weißabgleich zur Kontrast- und Farbeinstellung und über Bewegungssensoren, die die Aufzeichnung erst bei Bewegungen vor dem Objektiv aktivieren.

IP-Kameras

IP-Kameras werden in ein handelsübliches Ethernet-Netzwerk integriert. Sofern in dem Intranet ein von außen zugänglicher Web-Server betrieben wird, können die Bilder und Videosequenzen auch weltweit über das Internet übertragen werden. Diese Kameras verfügen über ein mehrlinsiges Objektiv, wie es auch ähnlich in Digitalkameras eingesetzt wird. Sie arbeiten also volldigital. Wie ihre Geschwister zur TV-Übertragung werden die Kameras in massiven Metallgehäusen vertrieben, die Objektiv und Elektronik beinhalten. Hochwertige Modelle können jedoch zusätzlich über einen SD-Kartenslot auch selbstständig Videosequenzen und Standbilder speichern, falls das Netzwerk ausfällt. Die Geräte sind in einigen Fällen ebenfalls Schutzart-zertifiziert und daher für den Innen- wie Außeneinsatz geeignet. Sie unterstützen alle gängigen Ethernet-Standards und werden voll computergesteuert betrieben. Die Kameras besitzen in einigen Fällen auch eine CS-Mount-Funktion, die den Einsatz von Wechselobjektiven gestattet. Die Energieversorgung wird entweder über ein externes Netzteil oder über Power over Ethernet (PoE) sichergestellt, in Ausnahmefällen zusätzlich über einen eingebauten Lithium-Ionen-Akku.

IP-Kameras können in vielen Fällen auch kabellos betrieben werden. Diese Modelle müssen nicht per Kabelverbindung an den Hostcomputer angeschlossen werden, sondern ermöglichen die Datenübertragung im 2,4 Ghz-Band. Dabei werden die Bilder komprimiert übertragen. Hierzu werden Mechanismen nach dem H.264-, MPEG-4- oder MJPEG-Standard verwendet. Zusätzlich werden alle Daten verschlüsselt übertragen, so dass unerwünschte Lauscher keinen Zugriff haben. Dazu wird das sichere SSL-Verfahren verwendet. Die Geräte verfügen wie ihre analogen Pendants über einen automatischen Weißabgleich sowie Bewegungssensoren, die die Kameras erst bei Feststellen von Bewegungen vor dem Objektiv aktivieren. Zudem ist meist eine Gegenlichtkompensation eingebaut, so dass die Kamera auch bei Blendeffekten ein detailgetreues und scharfes Bild liefert. Diese IP-Kameras verfügen ebenfalls über einen Ring von Infrarot-Leuchtdioden rund um das Objektiv, die eingeschaltet werden, sobald die einfallende Lichtstärke eine defnierte Grenze unterschreitet. Gleichzeitig schalten die Kameras sodann in die Schwarz-/Weiß-Aufnahme und liefern auch bei völliger Dunkelheit ein scharfes Bild. Die Reichweite der IR-Leuchtdioden beträgt je nach Modell bis zu etwa 15 Meter, so dass auch weiter entfernte Bewegungen sicher erkannt und aufgezeichnet werden.

Während die meisten IP-Kameras mit Leuchtdioden für die Wandmontage mit einer entsprechenden Halterung ausgestattet sind und damit meist einen festen Winkel überwachen, sind einige Modelle auch als Dome-Kameras für die Deckenmontage erhältlich. Diese haben die Leuchtdioden ebenfalls um das Objektiv in der Dome-Kugel gruppiert, können jedoch motorgetrieben geschwenkt werden. Somit ist von außen nicht sichtbar, welchen Bereich die Kamera gerade überwacht. Hochwertige Modelle koppeln die Motorsteuerung selbstständig mit den integrierten Bewegungssensoren und schwenken automatisch in jene Bereiche, die überwacht werden müssen.Die Auflösung der Modelle reicht dabei von 160 x 120 Punkten für eine grobe Übersicht des Geschehens bis hin zur HD-Qualität (1920 x 1080 Punkte). Damit sind auch bei Nutzung des in aller Regel eingebauten digitalen Zooms gestochen scharfe Aufnahmen möglich. Einige Modelle verfügen darüber hinaus über einen optischen Zoom. Vor allem jene Modelle, die sehr hochauflösende Bilder und Videosequenzen anfertigen, sind jedoch zu einer ausreichend schnellen Datenübertragung für eine Gigabit-Anbindung konzipiert. Das Gewicht der Kameras beträgt üblicherweise nicht mehr als zwei Kilogramm, so dass sie überall montiert werden können.

Sonderfall Minikameras

Für den Einsatz unter schwierigen örtlichen Bedingungen oder dort, wo die Kameraüberwachung nicht auffallen soll, sind sehr kompakte Minikameras erhältlich. Diese verfügen technisch über die gleichen Merkmale wie herkömmliche IP-Kameras, besitzen jedoch ein sehr kleines Gehäuse und wiegen unter 100 Gramm. Auch ihr Energiebedarf ist sehr gering, so dass sie mit einem Akku betrieben werden können. Sie eignen sich vor allem zur Überwachung aus einem Bilderrahmen oder anderen Gegenständen hinaus, wo eine Kamera nicht vermutet wird. Die Minikameras liefern ebenfalls sehr hoch auflösende Bilder und verfügen in einigen Fällen auch über eine digitale Zoom-Funktion. Durch einige integrierte IR-Leuchtdioden bieten sie ebenfalls Überwachungsmöglichkeiten bei völliger Dunkelheit, die allerdings nicht die gleiche Reichweite erreicht wie bei großen Modellen.

Shutter-Kameras

Diese Kameras werden in Kraftfahrzeugen eingesetzt und dienen als Einparkhilfe. Sie sind hinten am Fahrzeug hinter einen Klappe angebracht, die sich bei Bedarf öffnet. Die Kameras verfügen über mehrere IR-Leuchtdioden, die ein problemloses Einparken auch bei Dunkelheit ermöglichen. Sie werden bei Einlegen des Rückwärtsganges eingeschaltet und arbeiten in einem sehr weiten Temperaturbereich (etwa -15°C bis +60°C). Die Energieversorgung der Shutter-Kameras wird über das Kfz-Bordnetz sichergestellt. Die Gehäuse sind wasser- und schmutzfest, so dass die Kameras nicht beschädigt werden können durch äußere Einwirkung. Infrarot-Überwachungskameras können also unter schlechten Lichtverhältnissen oder bei völliger Dunkelheit überall eingesetzt werden, wo herkömmliche Kameras keine Bilder mehr liefern.

Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext IR-Überwachungskamera, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2018 Mercateo Austria GmbH