Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 

  Jacke  bei Mercateo online kaufenZum Expertenwissen

Wählen Sie aus folgendem Sortiment
„Jacke“
Überbegriffe
Arbeitsjacke
Zeichnet sich durch Einsatz robuster Materialien aus, die dem täglichen Einsatz bei er Arbeit gerecht werden.
Hitzeschutzjacke
Das spezielle Material bietet ein Höchstmaß an Schutz vor Strahlunghitze und Flammen.
Kälteschutzjacke
Speziell gefütterte Jacken, die sich für den Einsatz im Kühl- und Tiefkühlbereich von Warenlagern eignen.
Wetterschutzjacke
Leichte und atmungsaktive Jacken, die zudem wind- und wasserdicht sind.
Warnschutzjacke
Die auffällige Farbe und die reflektierenden Flächen der Jacken schützen in Gefahrensitutionen.
Kasak
Speziell geschnittene Jacken, die im Bereich der Medizin und Pflege verwendet werden.
Kochjacke
Kochfeste Berufskleidung, die speziell den Anforderungen im Küchenbereich angepasst ist.
Lebensmittel-Jacke
Verdeckte Knopfleisten und Tascheneingriffe kennzeichnen Bekleidung, die dem Standard der Hygiene entspricht.
Zunftjacke
Zunftbekleidung hat eine multifunktionale Bedeutung und wird überwiegend in den handwerklichen Branchen getragen.
Schnittschutzjacke
Die speziellen Fasern des eingearbeiten Schnittschutzvlieses vermindern das Verletzungsrisiko bei der Arbeit mit Kettensägen.
Chemikalienschutzjacke
Diese Jacken bieten einen hohen Schutz bei der Arbeit mit agressiven Säuren, Laugen und anderen Chemikalien.
Jacken für Freizeit und Sport
Regenjacke
Bietet einen guten Nässeschutz im Regen und im Spritzwasserbereich.
Winterjacke
Diese Jacken besitzen eine hochwertige Innenfütterung und sind aus atmungsaktiven, isolierenden Materialien gefertigt.
Sportjacke
Leger geschnittene Jacken, die bei unterschiedlichen Sportarten getragen werden.
Freizeitjacke
Multifunktionell einsetzbare Jacken, die für alle Bereiche der Freizeitgestaltung Anwendung finden.
Pilotenjacke
Blousonjacken, die meistens aus Leder oder Nylon bestehen und heute als Mode-Klassiker gelten.
Fleecejacke
Diese flauschige Polyester-Maschenware wird überwiegend für wärmende Funktionsbekleidung eingesetz.
Softshell-Jacke
Das Material besteht aus mehreren laminierten Membranschichten, die für einen funktionellen Tragekomfort sorgen.
Sweatjacke
Dieser Jackenstoff besteht aus einer Rundstrickware, die eine flauschige Innenseite aufweist.
Wendejacke
Die ganz spezielle Vernähung der Jacke ermöglicht es, diese von beiden Seiten zu tragen.
Heizjacke
Akku-Heizjacke für Arbeit und Freizeit - warm, bequem und vielseitig. Verschiedene Heizzonen können gleichzeitig oder selektiv beheizt werden.
Jacken nach Schnittart
Bundjacke
Kurze Jacken, die meistens mit einem Bundabschluss auf der Hüfte enden.
Parka
Längere gerade geschnittene Jacken, die bis in den Bereich der Oberschenkel gehen können.
Sakko
Wichtiger Teil der Geschäfts- und Servicekleidung, der zur Anzughose oder im Freizeitbereich zur Jeans getragen wird.
Blazer
Herrenjacke
Den anatomischen Voraussetzungen des männlichen Körper entspechend geschnittene Jacken.
Damenjacke
Insgesamt schmaler und meist auch tailliert geschnittene Jacken speziell für Frauen.
Kinderjacke
Sehr robuste und funktionelle Jacken für Kinder.
Zubehör
Kapuze
Kapuzen, die bei Bedarf an die entprechenden Jacken befestigt werden.
Unterziehjacke
Diese wärmenden Innenjacken werden zum Kälteschutz unter der normalen Jacke getragen.
Unterziehweste
Meist wattierte Westen, die wie Unterziehjacken getragen werden.
Jacken Schulterstücke
Funktionsabzeichen, die der Kennzeichnung der Befehlshierarchie bei Einsatzkräften dienen.
Weitere Informationen zum Thema Jacke
^

Welche Jacke soll es sein?

Ein Sprichwort sagt: Es gibt kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung. Für wahr, egal, ob Regen, Kälte oder Wind – mit einer Jacke sind Sie immer passend gekleidet. Deshalb sollte dieses Kleidungsstück in keinem Kleiderschrank fehlen, denn schließlich wird so der Oberkörper mitsamt der Arme geschützt. Im Unterschied zu Pullovern, die z. B. über einen Rollkragen oder Rundhalsausschnitt am Hals verfügen, werden Jacken vom Hals abwärts offen getragen. Je nach Bedarf können sie mit einem Reißverschluss, Knöpfen oder Haken geschlossen werden. In der Regel reichen Jacken bis zum Gesäß, sind sie länger, meist hüftlang werden sie als Mäntel bezeichnet.

So vielfältig sind Jacken

Vielfältig sind die im Handel angebotenen Modelle – so sind Jacken für spezielle Berufe wie z. B. Forstschutzjacke, Sanitäterjacke oder Zunftjacke ebenso erhältlich wie Jacken, die der Arbeitssicherheit dienen. Dazu zählen z. B. Warnjacke, Kälteschutzjacke oder Chemikalienschutzjacke. Um auf verschiedene Wetterlagen reagieren zu können, sind Wetterschutzjacken in Form von Regenjacken, Thermojacken oder Winterjacken ideal. Sie sind so konzipiert, dass einem Wind und Kälte nichts ausmachen. Jacken aus speziellen Materialien wie Fleecejacke oder Softshelljacke sind ebenfalls sehr beliebt, denn man kann sie während der Arbeit oder der Freizeit tragen. Das trifft u.a. auch auf Pilotenjacken zu. Speziell für das weibliche Geschlecht eignen sich Damenjacken, die durch ihren Schnitt die Figur betonen.

Kleidung muss passen

Generell sollte man beim Kauf von Kleidung neben der schützenden Funktion auch auf die Bequemlichkeit achten. Die beiden vorrangigen Merkmale sind die richtige Größe sowie das geeignete Material. Dabei ist zu beachten, dass unterschiedliche Größensysteme für Frauen und Männer existieren.

Wir haben noch mehr!

Mit Mercateo können Sie sich von Kopf bis Fuß ausstatten – von Mützen über Hemden und Pullover bis hin zu Hosen und Schuhen finden Sie alles in unserer Kategorie Kleidung.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Jacke, dann informieren Sie uns bitte per Formular.
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2017 Mercateo Austria GmbH