Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 

  Paletten  bei Mercateo online kaufenZum Expertenwissen

Wählen Sie aus folgendem Sortiment
„Paletten“
Überbegriffe
Auffangpalette
Palette zum sicheren Transport und Lagerung von Fässern und Kanistern, die umweltgefährdende Stoffe enthalten.
Displaypalette
Damit bezeichnet man netzbare Paletten, die temperatur- und witterungsbeständig sind.
Europalette
Die auch als Europoolpalette bezeichnete Palette ist eine nach DIN genormte, mehrwegfähige Transportpalette.
Fasspalette
Ideal zur liegenden Lagerung und dem Transport von Fässern.
Flachpalette
Stabilität und lange Lebensdauer erlauben einen vielfältigen Einsatz in der Industrie.
Gitterboxpalette
Geeignet für die Lagerung von Kleinteilen und besteht aus Gitterwänden, mit oder ohne Klappe erhältlich.
Holzpalette
Die einfache Palette für den Warentransport.
Hygienepalette
Ideal für die Lebensmittelindustrie, geeignet für Hygiene- und Nassräume.
Industriepalette
Zum sicheren Transport und Lagerung von schwerlastigen Gütern.
Kunststoffpalette
Die leichte und einfach zu reinigende Palette.
Pressholzpalette
Ideale Einwegpalette, die für Kleinkommissionierung geeignet ist.
Regalpalette
Geeignet zur sicheren Lagerung von umweltgefährdenen Stoffen.
Rungenpalette
Damit bezeichnet man eine Palette, die mit festen oder abnehmbaren Ständerprofilen, Rungen genannt, versehen ist.
Stahlflaschen-Palette
Ideal zum sicheren Transport von Gasflaschen per Gabelstapler.
Stahlblechpalette
Stapelpalette
Der Vorteil dieser Paletten besteht in der Stapelbarkeit.
Wellpapp-Paletten
Eine sehr leichte Palette, die sich für den Import und Export eignet.
Zubehör
Paletten-Abdeckung
Damit verhindern Sie, dass die Güter verschmutzt oder feucht werden.
Paletten-Auffangwanne
Diese Wannen sind stabil gebaut und besitzen eine hohe Beständigkeit gegenüber Chemikalien.
Palettendeckel
Dient nicht nur zum Stabilisieren der Palette, auch das Einschneiden beim Umreifen wird so verhindert.
Palettenreiter
Verwenden Sie zur Kennzeichnung und Beschriftung von Paletten.
Paletten Stapelbügel
Die Rahmenkonstruktion ermöglicht eine optimale Nutzung der Palettenoberfläche.
Palettentasche
Diese Taschen können Sie an dem Mittelklotz von Holzpaletten antackern und dadurch mit Informationen versehen.
Stapelecke
Damit können Sie Paletten auf dem Aufsatzrahmen stapeln, wodurch Sie viel Platz sparen.
Palettenhaube
Aufsatzrahmen
Weitere Informationen zum Thema Paletten
^

Paletten – vielseitig beim Transport und im Lager

Für die Lagerung und den Transport großer Warenmengen stellen Paletten unentbehrliche Helfer dar. Der Vielzahl von Waren, die gelagert oder befördert werden müssen, steht ein großes Angebot unterschiedlicher Palettensysteme gegenüber, denn nicht jede Palette ist für jedes Frachtgut geeignet. Von der einfachen Einwegpalette über den Klassiker, die tauschfähige Europalette, bis hin zu Speziallösungen für den Transport empfindlicher oder umweltgefährdender Güter – das Angebot an  unterschiedlichen Paletten ist groß. Im Folgenden erfahren Sie, welche Paletten für welchen Zweck am besten geeignet sind.

Die wichtigsten Paletten und ihre Eigenschaften

Einfach und robust: Europalette & Co.

Einfache Paletten aus Holz oder Kunststoff lassen sich leicht stapeln, sind umweltfreundlich und überzeugen durch leichte Handhabung und gute Zugänglichkeit mit gängigen Flurförderzeugen. Kunststoffpaletten bieten gegenüber Holzpaletten Vorteile: Sie sind nägel- und splitterfrei, faulen nicht und ermöglichen ein sicheres und sauberes Handling. Anders als hölzerne Paletten lassen sie sich dampfreinigen und im Tiefkühlbereich einsetzen. Paletten aus Kunststoff stehen in unterschiedlichen Größen zur Verfügung, auch als Europalette mit Standardmaßen.

Wellpapp-Paletten - die umweltfreundlichen Variante

Sehr leicht und mit einer Belastbarkeit bis zu 600 Kilogramm ausgesprochen robust sind Wellpapp-Paletten, die ähnliche Vorteile bieten wie Kunststoffpaletten: das Fehlen von scharfen Kanten, Nägeln oder Splittern ermöglichen ein sicheres, einfaches Handling, Parasitenbefall ist ausgeschlossen, und der Werkstoff lässt sich umweltfreundlich recyceln. Hinzu kommt die Gewichtsersparnis beim Transport, denn die stabilen Paletten aus Wellpappe wiegen erheblich weniger als Holz- oder Europaletten.

Paletten aus Holz

Für eine Vielzahl gängiger Transportgüter sind Paletten aus Holz nach wie vor eine gute Wahl. Sie zeichnen sich durch Rutschsicherheit, außerordentliche Robustheit und Belastbarkeit aus, wobei die genormte, mehrwegfähige Europalette wegen ihrer Standardmaße ideal für die meisten Transportarten ist. Ihre Konstruktion als Vierwegepalette gestattet ein problemfreies Handling mit Gabelstaplern und anderen Flurfördergeräten. Nützliches Zubehör wie Aufsatzrahmen und Palettendeckel erleichtern Lagerung und Transport.

Displaypaletten sparen Zeit

Displaypaletten kommen darüber hinaus auch im Verkauf zum Einsatz. Dadurch entfällt ein Umpacken zur Bereitstellung der Waren – eine erhebliche Ersparnis an Arbeitszeit und Aufwand.

Industriepaletten für schwere Güter

Für schwerlastige Güter sind Industriepaletten ideal und mit einer statischen Traglast bis zu 5.000 Kilogramm (dynamisch 1.500 Kilogramm) die Arbeitspferde unter den Paletten. Sie sind ebenfalls in unterschiedlichen Konstruktionen und Materialausführungen erhältlich.

Hygienepaletten - für ein Plus an Hygiene

Wo besondere Anforderungen an die Hygiene gestellt werden müssen, etwa beim Transport von Lebensmitteln oder in der Gastronomie, kommen Hygienepaletten zum Einsatz. Die aus Kunststoff oder Metall gefertigten Paletten sind geruchs- und geschmacksneutral, lassen sich leicht reinigen und können auch im Nassbereich oder im Tiefkühlbereich eingesetzt werden.

Auffangpaletten für den sicheren Transport

Der Transport gefährlicher oder umweltgefährdender Güter stellt besondere Anforderungen an Palettensysteme. Hierfür stehen Auffangpaletten und Auffangwannen zur Verfügung, die bei Leckagen dafür sorgen, dass keine schädlichen Substanzen ins Transportfahrzeug oder in die Umwelt gelangen können. Sie sind ideal für den Transport von Kanistern oder Fässern mit gesundheitsschädlichem oder umweltgefährdendem Inhalt. Zur Lagerung von Gefahrstoffen sind Regalpaletten eine gute Wahl, die ebenfalls mit einer verzinkten oder lackierten Wanne versehen sind, um austretende Flüssigkeiten sicher aufzufangen.

Stahlflaschenpaletten für Standsicherheit

Stahlflaschen, zum Beispiel Gasflaschen, werden in eigens hierfür entwickelten Stahlflaschenpaletten transportiert und gelagert, bei denen Stabilität und Verrutsch- und Standsicherheit im Vordergrund stehen.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Paletten, dann informieren Sie uns bitte per Formular.
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2017 Mercateo Austria GmbH