Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  >  >  >  > Pyrotechnische Leuchtmittel

  Pyrotechnische Leuchtmittel bei Mercateo online kaufen (3 Angebote unter 12.849.850 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „Pyrotechnische Leuchtmittel“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht

"Pyrotechnische Leuchtmittel"

Überbegriffe
Anzeige
☐
☐
☐
☐
Bild
Bestellen
Glühstrumpfe für Petroleumleuchte (1 Angebot) 
Passendes Glühstrumpf-Set 2er, für Petroleum-Starklichtlampe. Brüder Mannesmann.
Brüder Mannesmann
Glühstrumpf-Set
ab € 4,06*
pro 2 Stück
 
 Packung
Glühstrumpf Passend für (Details): Gaslampe Basic PZ LaPlaya 921000 (1 Angebot) 
LaPlaya Ersatzglühstrümpfe, 2er 2er-Set Einfacher wechsel Hochwertige Glühstrümpfe für Gaslkartuschenlampen. Technische Daten: Inhalt: 2 St. · Passend für (Details): Gaslampe Basic PZ · Zubehör-Typ...
LaPlaya
921000
ab € 2,76*
pro 2 Stück
 
 Packung
Camping Gaz
68221
ab € 8,63*
pro Stück
 
 Stück
Weitere Informationen zum Thema Pyrotechnische Leuchtmittel
^

Mit pyrotechnischen Leuchtmitteln geht Ihnen auch abseits elektrischer Beleuchtung ein Licht auf

Pyrotechnische Leuchtmittel, die meist Glühstrümpfe für Gas- oder Petroleumlampen bezeichnen, strahlen überall dort, wo keine elektrische Beleuchtung möglich ist, helles Licht aus. Daher finden sich Leuchten mit Glühstrümpfen als Leuchtmittel oft auf Camping- und Zeltplätzen.

Funktionsweise von pyrotechnischen Leuchtmitteln

Der Glühstrumpf kommt vor allem in Starklichtleuchten zum Einsatz. Er besteht aus einem Baumwolle- oder Kunstseidengewebe, das mit speziellen Salzen imprägniert ist. In der Lampe wird der Glühstrumpf zunächst abgebrannt, wobei die Salze für eine gewisse Stabilität des Aschegewebes sorgen und dessen Zerfall verhindern. Da der Glühstrumpf vor Inbetriebnahme der Lampe über einen tropfenförmigen Brenner gestülpt wurde, beginnt er nach dem Abbrennen durch die Blauflamme des Brenners zu glühen. Dadurch entsteht ein sehr helles Licht, das dem einer mehrere hundert Watt starken Glühbirne entspricht.

Ausführungen

Der Glühstrumpf als pyrotechnisches Leuchtmittel wird aus Seiden- oder Baumwollstoff gefertigt. Er enthält keine giftigen Stoffe wie Asbest. Eine spezielle Beschichtung des tropfenförmigen Glühstrumpf-Gewebes mit Salzen verschafft Stabilität auch in abgebranntem Zustand. Am oberen, offenen Rand des Glühstrumpfes befindet sich ein Bändchen, das zur Anbringung und Befestigung des Leuchtmittels am Brenner dient. Einige Leuchtmittel werden auch mit einem dünnen Metallring am Brenner befestigt. Pyrotechnisch betriebene Glühstrümpfe sind jeweils nur wenige Gramm schwer und können über Jahre in einer trockenen Umgebung gelagert werden, ohne ihre Eigenschaften zu verlieren. Sie eignen sich je nach Ausführung für den Betrieb mit Petroleum oder Spiritus als Brennstoff. Auch Dieselkraftstoff kann ersatzweise als Brennstoff dienen, wobei dieser jedoch wegen der starken Rußentwicklung nur in Ausnahmefällen genutzt werden sollte. Auch Paraffinöle sind als Lampenöle für den Betrieb mit pyrotechnischen Leuchtmitteln geeignet, können jedoch aufgrund ihrer deutlich höheren Brenntemperatur im Vergleich zu Petroleum den Verschleiß des Glühstrumpfes erhöhen. Die Lebensdauer eines Glühstrumpfes kann bei sachgerechter Bedienung der Starklichtlampe mehr als 100 Stunden betragen, ohne dass Einbußen der Leuchtkraft zu bemerken sind. Mit einem Wirkungsgrad von etwa fünf Lumen pro Watt erreichen pyrotechnische Leuchtmittel eine deutlich höhere Lichtausbeute als offene Flammen und liefern daher ein Licht, das mit dem elektrischer Leuchtmittel verglichen werden kann.

Austausch

Beschädigte Glühstrümpfe, die Löcher oder Risse im Gewebe aufweisen oder nicht mehr richtig am Brenner befestigt sind, sollten Sie möglichst schnell austauschen, auch wenn die Leuchtkraft der Lampe noch nicht nachgelassen hat. Durch die Beschädigungen am Glühstrumpf können vom Brenner heiße Verbrennungsgase oder gar Flammen nach außen austreten, die das Glas der Lampe zerstören und diese somit unbrauchbar machen können. Daher empfiehlt es sich, stets ein Set Glühstrümpfe als Ersatzleuchtmittel zur Hand zu haben.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Pyrotechnische Leuchtmittel, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2017 Mercateo Austria GmbH