Kategorien
Tipp: suchen Sie direkt nach: römertopf keramik gmbh & co. kg
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  >  >  >  > Römertopf

  Römertopf bei Mercateo online kaufen (33 Angebote unter 14.118.544 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „Römertopf“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht

"Römertopf"

Überbegriffe
Anzeige
☑
☐
Anzahl Angebote
☐
Artikelmerkmale
☐
Vergleichspreis
Artikelübersicht
vorwärts
Artikel pro Seite: 10   15   20   Alle    Seite: 1   2   3   vorwärts
Weitere Informationen zum Thema Römertopf
^

Römertopf - Töpfe aus Ton

Der Römertopf ist ein Topf aus Naturton mit einem Deckel, in dem sich verschiedene Speisen im Backofen zubereiten lassen. Ein Römertopf ist jedoch gleichzeitig die Bezeichnung einer Marke, die den Tontopf in verschiedenen Varianten herstellt. Das Garen im Römertopf entspricht traditionellen Kochtechniken, bei denen Speisen in einem Tontopf im Feuer gegart werden. Da diese Kochmethode bereits von den Römern angewandt wurde, bekam der Topf den Namen Römertopf.

Vorteile des Garens im Römertopf

In einem Römertopf garen Fleisch, Fisch, Gemüse oder auch Eintöpfe in ihrem eigenen Saft. Der Tontopf bietet eine besonders gute Hitzespeicherung. Darin kann ohne Fettzugabe und sogar ohne zusätzliche Flüssigkeit gegart werden. Der Geschmack, die Nährstoffe und der Saft des Gargutes bleiben im Römertopf nahezu unverändert erhalten. Auch wenn der Topf über längere Zeit im Ofen bleibt, trocknet das Gargut nicht aus. Fleisch wird im Römertopf besonders zart. Römertöpfe sind darüber hinaus auch zum Backen geeignet und können als Brottopf genutzt werden.

Die unterschiedlichen Modelle des Römertopfes

Der klassische Römertopf ist ein großer, ovaler Topf mit Deckel und großem Fassungsvermögen. Darüber hinaus gibt es viele verschiedene Modelle des Tontopfes, die sich für die Zubereitung unterschiedlicher Speisen eignen. Dazu gehört ein Bratapfeltopf ebenso wie ein Maiskolbenbräter, ein Spießbräter und vieles mehr.

Verwendungs- und Pflegehinweise für den Römertopf

Vor dem Gebrauch muss ein Römertopf zunächst nach Herstelleranweisung gewässert werden. Mit der Zeit bildet sich im Inneren des Topfes eine Patina, die erwünscht ist. Nach häufigerem Gebrauch kann dadurch auf das Wässern verzichtet werden. Römertöpfe dürfen keinem Temperaturschock ausgesetzt werden, da der Ton ansonsten springen kann. Man sollte ihn also niemals in den bereits vorgeheizten Backofen stellen oder kalte Flüssigkeit in den erhitzen Topf gießen. Außerdem sollte der erhitzte Topf stets auf einen Topfuntersetzer aus Holz, Kunststoff, Silikon oder Kork gesetzt werden und nicht auf eine kalte Fläche.
Da die Töpfe aus offenporigem Ton bestehen, dürfen sie nicht mit Spülmitteln oder Reinigungsmittel gereinigt werden. Bei Bedarf kann der Topf mit heißem Wasser oder Essigwasser ausgekocht werden. Einige erhältlichen Modelle sind von innen glasiert. Diese Römertöpfe sind sogar für die Reinigung in der Spülmaschine geeignet.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Römertopf, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.