Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 

  TV-Zubehör  bei Mercateo online kaufenZum Expertenwissen

Wählen Sie aus folgendem Sortiment
„TV-Zubehör“
Überbegriffe
Kabel
Diverse Kabel wie Antennenkabel, Cinchkabel oder SCART Kabel finden Sie in diesem Bereich.
Empfangstechnik
Benötigen Sie SAT-Receiver, DVB-T Antenne oder Antennenverstärker? Dann sind Sie hier richtig.
Fernbedienungen
Ist Ihre alte Fernbedienung kaputt, dann können Sie hier programmierbare Fernbedienungen erwerben.
TV-Halterung
Sie möchten Ihren Fernseher an der Wand anbringen? Kein Problem, hier präsentieren wir Ihnen verschiedene Halterungen.
Weitere Informationen zum Thema TV-Zubehör
^

Das richtige TV-Zubehör für den Fernsehgenuss

Für den perfekten Fernsehgenuss bedarf es mehrerer Geräte. Zum einen den Fernseher selbst, einen Signalempfänger, die Satellitenschüssel oder Kabel, sowie für den Sound einen Verstärker und DVD-Player für externe Medien. Diese zu verbinden, ist für Highend-Signale durchaus nicht mehr einfach. Früher reichte ein Scart-Kabel und man konnte fernsehen. Heutzutage werden meistens die Bildsignale vom Receiver zum TV geleitet per Scart oder HDMI. Der Ton wird direkt vom Receiver zum Verstärker übergeben. Dies geschieht durch Chinch- oder ebenfalls HDMI-Kabel. Für den perfekten Bild- und Tongenuss sollten HDMI-Kabel verwendet werden.
Einfache externe Geräte wie MP3-Player, welche an den Verstärker gebunden sind, werden per Klinkenstecker verbunden. Dabei kommt es auf die technische Ausstattung Ihrer Geräte an.

Empfangstechnik

Ob Sie Fernsehen digital per Satellit oder über Kabelempfang empfangen, ist Ihre Entscheidung. Sehr oft sind geografische Faktoren dabei ausschlaggebend. Sollten Sie nicht den bestmöglichen Empfang geboten bekommen, gibt es diverse Signalverstärker für beide Empfangsarten. Zum Suchen des Satelliten werden Satellitenfinder angeboten. Diese werden direkt zwischen Kabel und der Schüssel geklemmt und zeigen, durch einen Nadelausschlag auf einer Skala, die Stärke des Signals an.
Bei Kabelfernsehen bieten sich spezielle Signalverstärkerabschnitte an. Diese werden an der Empfangsdose vor dem Fernseheingang angeklemmt und verstärken das Signal deutlich. In beiden Fällen ist eine Abnahme des Bildrauschens wahrzunehmen.

TV-Halterung

Nicht immer kann man den Fernseher auf einem Tisch oder Regal abstellen. Für dieses Problem gibt es eine Lösung - hängen Sie den Monitor einfach wie ein Bild an die Wand. Das spart Raum und sieht auch noch sehr elegant aus. In vielen Büros hat diese Variante Einzug gehalten, so sind Sie immer über die neusten Nachrichten oder Börsenberichte informiert.
Moderne Flatscreens sind mitunter sehr schwer. Sie sollten sich vorher darüber informieren, welche Halterung für Ihren Flatscreen in Bezug auf Gewicht in Frage kommt. Danach sollte sich Ihre Auswahl der TV-Halterung richten. Es gibt starre, dabei wird der TV fest an die Wand montiert. Selbe Methode, allerdings variabel in der Richtung sind verstellbare Halterungen. Diese sind horizontal und vertikal justierbar, somit kann der Monitor optimal auf seinen Betrachter ausgerichtet werden.

Bildwände

Für große Bilder á la Kino ist ein Beamer die erste Wahl. Der Vorteil ist, dass sie transportabel sind. Man benötigt entweder eine weiße Wand oder verwendet eine Bildwand. Verschiedene, mobile Modelle werden angeboten - entweder im handlichen Kofferformat oder faltbar inklusive Rahmen. Es gibt unterschiedliche Formate, je nach Ihrem Anwendungsfeld. Empfehlenswert sind rollbare Wände. Diese werden im Abstand Breite x 1,6 vom Beamer an die Decke montiert. Bei einer Filmvorführung sind diese dann ausfahrbar. Danach verschwinden sie wieder unscheinbar im Gehäuse. Eine sehr dezente Möglichkeit für gute Filmvorstellungen. Sie haben die Wahl zwischen automatisch einfahrbaren oder mechanischen Modellen mit Kurbel. Bei der elektrischen Variante sollten Sie bei Planungen die Stromzufuhr an der Decke beachten.

Fernbedienungen

Eine Fernbedienung für den TV, Receiver, Verstärker, DVD-Player, Videorecorder und Radio. Das ergibt Chaos auf dem Tisch und sieht nicht sehr schön aus. Gerade bei Präsentationen ist es doch von Vorteil, wenn man mit einer Fernbedienung alle Geräte steuern könnte. Universalfernbedienung ist hierbei das Stichwort. Diese sind über eine Codetabelle auf nahezu alle Geräte einstellbar und unterstützen diverse Hersteller und Modelle. Moderne Geräte sind über das Internet aktualisierbar und somit nahezu die Allzweckwaffe gegen zu viele Fernbedienungen.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext TV-Zubehör, dann informieren Sie uns bitte per Formular.
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2017 Mercateo Austria GmbH