Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  >  >  > HT-Rohr

  HT-Rohr bei Mercateo online kaufen (0 Angebote unter 13.194.419 Artikeln)Zum Expertenwissen

Übersicht
Hinweise zur Suche
Zu Ihrer konkreten Suche konnten leider keine Artikel gefunden werden.

Probieren Sie folgendes:Wenn Sie den gewünschten Artikel nicht finden können, sind wir Ihnen auch gern bei der Suche behilflich. Kontaktieren Sie uns über das Formular Artikelanfrage oder rufen Sie uns an. Sie erreichen unser Service-Team montags bis freitags von 7 bis 20 Uhr unter folgender Servicenummer: +43 800 88 02 64 (kostenfrei)
Weitere Informationen zum Thema HT-Rohr
^

HT-Rohr - Kunststoffrohre für hohe Temperaturen

Die HT- oder Hochtemperatur-Rohre sind für den Einsatz mit heißen Leitungsmedien geeignet. Ihre typische Verwendung ist heißes Abwasser in der Haus- und Gebäudeentwässerung. Die HT-Rohre unterscheiden sich in ihren Maßen, den Eignungen und Beständigkeiten.

HT-Rohre im Überblick

Die HT-Rohre fassen alle Kunststoffrohre zusammen, die sich für die Anwendung mit hohen Temperaturen eignen. Sie verformen sich in Bereichen bis zu 130 °C nicht und zeigen keine Sprödigkeit wie PVC-Rohre. Die Hochtemperatur-Rohre sind außerdem:
  • leicht,
  • beständig gegen Salze, Säuren und Laugen sowie
  • für Steckmontage, Verschraubung, Kleben oder Schweißen geeignet.
Die typischen Anwendungen der Rohre sind alle Leitungsinstallationen, in denen heiße Medien fließen. Hierzu gehört insbesondere Abwasser. In der Gebäudeentwässerung werden die HT-Rohre wegen ihrer Beständigkeit gegen die üblichen Stoffe verwendet. Sie sind für die Verlegung innerhalb des Hauses oder Gebäudes empfehlenswert. Auch in vielen industriellen Bereichen und der Gastronomie wird das HT-Rohr für seine Temperaturresistenz geschätzt.

Nennweiten und technische Daten der HT-Rohre

Jedes HT-Rohr ist durch seine Nennweite und die folgenden technischen Daten gekennzeichnet:
  • Baulänge, Muffenlänge und Wandstärke,
  • Dichtung und Befestigungsart,
  • Normung,
  • geeigneter Druck- und Temperaturbereich sowie
  • Beständigkeiten.
Die Auswahl des HT-Rohres muss sich an den Gegebenheiten vor Ort orientieren. Die vorhandene oder geplante Installation sollte mit den Anschlüssen und Maßen übereinstimmen. Die Befestigung in der Gebäudeentwässerung erfolgt durch Stecken. Bei der Montage sollte dem Rohr ein bis anderthalb Zentimeter Raum für die thermische Längenänderung eingeräumt werden. Einige HT-Rohre lassen sich durch Schweißen oder Kleben befestigen. Ebenso müssen die Rohre gegen die Einwirkungen aus dem Leitungsmedium und der Umgebung beständig sein.

Aus welchen Kunststoffen bestehen HT-Rohre?

Die HT-Rohre können aus folgenden Werkstoffen gefertigt sein:
  • Polypropylen (PP),
  • Polyethylen (PE) oder
  • Styrol-Copolymerisaten (ABS, ASA und PVC).
Sie unterscheiden sich in ihrer Temperatureignung und den Beständigkeiten. Das PP ist ein typischer Kunststoff für die Gebäudeleitungen. Er kann zusätzlich schwer entflammbar oder elektrisch leitfähig sein. Die PE-Rohre und ABS/ASA/PVC-Rohre werden häufig in der Industrie eingesetzt.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext HT-Rohr, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2017 Mercateo Austria GmbH