Mercateo Österreich - die Beschaffungsplattform für GeschäftskundenDie Beschaffungsplattform für Geschäftskunden
Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 >  >  >  > Schnellmontagemörtel

  Schnellmontagemörtel bei Mercateo online kaufen (0 Angebote unter 7.299.480 Artikeln)Zum Expertenwissen

Übersicht

"Schnellmontagemörtel"

Überbegriffe
Hinweise zur Suche
Zu Ihrer konkreten Suche konnten leider keine Artikel gefunden werden.

Probieren Sie folgendes:Wenn Sie den gewünschten Artikel nicht finden können, sind wir Ihnen auch gern bei der Suche behilflich. Kontaktieren Sie uns über das Formular Artikelanfrage oder rufen Sie uns an. Sie erreichen unser Service-Team montags bis freitags von 7 bis 20 Uhr unter folgender Servicenummer: 0820 98 98 87 (0,20 EUR/min. aus dem österr. Festnetz; Mobilfunknetz kann abweichen)
Weitere Informationen zum Thema Schnellmontagemörtel
^

Mit dem Schnellmontage-Mörtel die Arbeit beschleunigen

Der Schnellmontage-Mörtel erreicht seine Festigkeit in kürzester Zeit. Im Hoch- und Tiefbau, bei Renovierungs- und Wartungsarbeiten beschleunigt dieser Baustoff die Arbeiten. In wenigen Minuten sind Treppengeländer, Zargen, Tore, Regale, elektrische Leitungen und Schilder dauerhaft befestigt.

Was ist Schnellmontage-Mörtel?

Der Schnellmontage-Mörtel ist ein Baustoff zum Verputzen, Ausbessern und Aufwerten von Mauersteinen. Diese Variante des Mörtels charakterisiert sich durch seine extrem schnelle Aushärtung. Er erreicht seine Endfestigkeit in wenigen Minuten. Auch die Frühfestigkeit ist hoch und stellt sich innerhalb kürzester Zeit ein. Der Schnellmontage-Mörtel oder Schnellmörtel wird durch seinen Zementanteil gebunden. Dieser Anteil von Schnell- oder Montagezement ist maßgeblich an der rasanten Aushärtung beteiligt. Die Begriffe Schnellzement wird auch als landläufiges Synonym für den Schnellmontage-Mörtel verwendet.

Einsatzmöglichkeiten des Schnellmontage-Mörtels

Der Schnellmontage-Mörtel ist für kleinflächige Ausbesserungs- und Befestigungsarbeiten in Mauerwerk und Betonflächen geeignet. Er hemmt korrosive Einflüsse und dichtet gegen eindringendes Wasser ab. Die typischen Einsatzmöglichkeiten des Baustoffes sind:
  • das Verankern von Torbefestigungen und Treppengeländern,
  • das Verdübeln (Dübel) von Regalen,
  • der Abschluss nach dem Verlegen elektrischer Leitungen in der Wand.
Dieser schnelle Mörtel wird bei professionellen Arbeiten präferiert, wenn es auf eine schnelle Festigkeit ankommt. Die Geschwindigkeit ist der entscheidende Unterschied zu anderen Montagemörteln. Im Innen- und Außenbereich kann der Schnellmontage-Mörtel bei Temperaturen ab +5 °C eingesetzt werden. Je niedriger die Temperatur ist, umso langsamer härtete der Mörtel aus. Mit steigender Temperatur verkürzt sich auch die Aushärtezeit auf bis zu drei Minuten. Gleiches gilt, wenn das Anmischwasser warm ist. Der Schnellmontage-Mörtel eignet sich für Untergründe mit fester, mineralischer, sauberer und tragfähiger Struktur. Der Baustoff eignet sich nicht für die Verarbeitung bei Frost oder auf gefrorenen Materialien.

Tipps für die Verwendung von Schnellmontage-Mörtel

Der Schnellmontage-Mörtel hat eine sehr kurze Standzeit. Die angemischte, homogene Mörtelmasse muss entsprechend innerhalb weniger Minuten verarbeitet werden. Sie sollte der benötigten Menge entsprechen, da ein späteres Verdünnen nicht möglich ist. Vor dem Auftrag muss die Mauerfläche ausreichend benässt werden.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Schnellmontagemörtel, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2014 Mercateo Austria GmbH