Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  >  >  > Außen-Wandleuchte

  Außen-Wandleuchte  (2.939 Angebote unter 17.946.584 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „Außen-Wandleuchte“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht

"Außen-Wandleuchte"

Überbegriffe
Anzeige
☑
☐
Anzahl Angebote
☐
Artikelmerkmale
☐
Vergleichspreis
Artikelübersicht
vorwärts
Artikel pro Seite: 10   15   20   50   100    Seite: 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   ..   196   vorwärts
Weitere Informationen zum Thema Außen-Wandleuchte
^

Wandleuchten Outdoor - Leuchten für verschiedene Einsatzorte im Outdoor-Bereich

Wandleuchten sind heute in den verschiedensten Ausführungen und mit den verschiedensten Leuchtmitteln erhältlich. Vom LED-Strahler über die elegante Außenleuchte bis hin zur speziellen Beleuchtung für brandgefährdete Einsatzbereiche sind alle möglichen Leuchten verfügbar. Vor der Anschaffung sollten Sie sich Gedanken machen, wie viele Stunden die Wandleuchte am Tag eingeschaltet ist. Durch die Verwendung von Leuchtstofflampen oder LEDs lässt sich so viel Strom sparen. Für Wandleuchten im kurzzeitigen Betrieb empfehlen sich dagegen Leuchtmittel wie Halogenlampen.

Sehr wichtig: die Schutzart der Wandleuchte

Wandleuchten für den Außenbereich sollten mindestens die Schutzklasse IP44 besitzen. Dadurch ist gewährleistet, dass diese vor Staub und Nässe ausreichend geschützt sind. Dieser notwendige Schutz sorgt dafür, dass die Wandleuchte für lange Zeit zuverlässig funktioniert und die Betriebssicherheit gegeben ist.

Die Lampenleistung

Die Lampenleistung hängt vom Einsatzzweck ab. Wenn es auf einen geringen Stromverbrauch ankommt, empfehlen sich Energiesparleuchten oder LED-Lampen, die bei verhältnismäßig geringer Leistungsaufnahme ausreichend Licht abgeben. Ist eine außerordentlich hohe Helligkeit der Beleuchtung notwendig, sorgen Halogenlampen oder Natriumdampf-Hochdrucklampen sicherlich für die notwendige Lichtstärke. Allerdings gehören diese auch nicht zu den energiesparenden Leuchtmitteln.

Leuchtmittel für Wandleuchten

Halogenlampen, Leuchtstofflampen und LEDs gehören heute zu den am häufigsten eingesetzten Leuchtmitteln. Jedes dieser Leuchtmittel besitzt unterschiedliche Eigenschaften. Leuchtstofflampen besitzen eine recht lange Lebensdauer bei verhältnismäßig niedrigem Stromverbrauch und werden deshalb vorwiegend dort eingesetzt, wo Leuchten längere Zeit am Tag brennen. Zu ihnen gehören auch Kompaktleuchtstofflampen, die wesentlich geringere Abmessungen besitzen und so auch in kompakteren Wandleuchten eingesetzt werden können. Leuchtmittel mit LEDs erfreuen sich heute größter Beliebtheit. Eine lange Lebensdauer, kombiniert mit äußerst geringen Stromkosten, sorgen dafür, dass LED-Lampen in immer mehr Bereichen eingesetzt werden. Etwas seltener anzutreffen sind sogenannte Natriumdampf-Hochdrucklampen. Diese Lampenart besitzt eine äußerst hohe Lichtausbeute von 150 Lumen pro Watt und wird überwiegend dort eingesetzt, wo es auf eine sehr hohe Lichtstärke bzw. Leuchtkraft bei langer Lebensdauer der enthaltenen Leuchtmittel ankommt. Der Nachteil der Lampe besteht darin, dass diese eine gewisse Zeit braucht, bis sie ihre volle Leuchtkraft abgibt.

Verschiedene Sockelarten

  • Lampensockel mit der Bezeichnung E14 und E27 gehören besonders häufig eingesetzten Sockeln. Es handelt sich hierbei um Schraubsockel mit 14 bzw. 27 Millimetern Durchmesser. Für diese Sockel sind Glühlampen, Halogenlampen, LED-Lampen sowie Energiesparlampen erhältlich.
  • Der Sockel E40 wird unter anderem für Natriumdampf-Hochdrucklampen und deren Leuchtmittel verwendet. Er ähnelt dem zuvor erwähnten Lampensockel, besitzt aber einen Durchmesser von 40 Millimetern.
  • G24D- bzw. G24Q-Sockel werden z. B. bei Kompaktleuchtstofflampen eingesetzt. Je nach Ausführung (D oder Q) besitzen diese Sockel zwei oder vier Anschlüsse.
  • Halogen-Leuchtmittel besitzen unterschiedliche Sockelarten. Darunter finden sich beispielsweise die Sockelbezeichnungen GU 5,3 oder GU 10 für Glassockel bzw. Reflektorlampen oder R(X)7s für Halogenstäbe, wie diese für Halogenstrahler verwendet werden.
  • G5- und G13-Sockel werden für längliche Leuchtstoffröhren in verschiedenen Längen verwendet.

Brandschutzkennzeichnungen

Abhängig vom Einsatzbereich der Wandleuchten müssen diese gegebenenfalls mit entsprechenden Brandschutzzeichen versehen sein. Diese geben Aufschluss über eine Oberflächenerwärmung der Lampe, die für bestimmte Bereiche mit brennbaren Stoffen unterschiedlicher Art von Bedeutung ist. Bei der Montage von Wandleuchten in diesen Bereichen sollten Sie unbedingt die Montagevorschriften des Herstellers beachten.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.