Kategorien
Tipp: suchen Sie direkt nach: autoloader hp, quantum autoloader, ibm autoloader
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  > Autoloader

  Autoloader bei Mercateo online kaufen (568 Angebote unter 14.040.031 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „Autoloader“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht

"Autoloader"

Überbegriffe
Zubehör
Anzeige
☐
☐
☐
☐
Bild
Bestellen
HPE MSL6480 Scalable Base Module (6 Angebote) 
Artikelbezeichnung:HPE MSL6480 Scalable Base Module Artikelbeschreibung:
HP
QU625A
ab € 13.047,80*
pro Stück
 
 Stück
Actidata
984113
ab € 497,89*
pro Stück
 
 Stück
Actidata
984123
ab € 730,52*
pro Stück
 
 Stück
Actidata
984121
ab € 441,01*
pro Stück
 
 Stück
Actidata
984112
ab € 311,82*
pro Stück
 
 Stück
Fujitsu ETERNUS LT20 S2 - Bandbibliothek (VFY:LT2R2XF062IN) (2 Angebote) 
Übersicht Kurzinfo   Fujitsu ETERNUS LT20 S2 - Bandbibliothek - 20 TB / 50 TB - Einschübe: 8 - LTO Ultrium (2.5 TB / 6.25 TB) x 1 - Ultrium 6 - max. Anzahl von Laufwerken: 1 - 8Gb Fibre Channel - R...
Fujitsu
VFY:LT2R2XF062IN
ab € 4.856,00*
pro Stück
 
 Stück
Fujitsu ETERNUS LT20 S2 - Bandbibliothek (VFY:LT2R2XF072IN) (2 Angebote) 
Übersicht Kurzinfo   Fujitsu ETERNUS LT20 S2 - Bandbibliothek - 48 TB / 120 TB - Einschübe: 8 - LTO Ultrium (6 TB / 15 TB) x 1 - Ultrium 7 - max. Anzahl von Laufwerken: 1 - 8Gb Fibre Channel - Rack...
Fujitsu
VFY:LT2R2XF072IN
ab € 6.375,45*
pro Stück
 
 Stück
Fujitsu ETERNUS LT20 S2 - Bandbibliothek (VFY:LT2R2XF061IN) (2 Angebote) 
Übersicht Kurzinfo   Fujitsu ETERNUS LT20 S2 - Bandbibliothek - 20 TB / 50 TB - Einschübe: 8 - LTO Ultrium (2.5 TB / 6.25 TB) x 1 - Ultrium 6 - max. Anzahl von Laufwerken: 1 - SAS-2 - Rack - einbau...
Fujitsu
VFY:LT2R2XF061IN
ab € 4.688,27*
pro Stück
 
 Stück
Fujitsu ETERNUS LT20 S2 - Bandbibliothek (VFY:LT2R2XF071IN) (2 Angebote) 
Übersicht Kurzinfo   Fujitsu ETERNUS LT20 S2 - Bandbibliothek - 48 TB / 120 TB - Einschübe: 8 - LTO Ultrium (6 TB / 15 TB) x 1 - Ultrium 7 - max. Anzahl von Laufwerken: 1 - SAS-2 - Rack - einbaufäh...
Fujitsu
VFY:LT2R2XF071IN
ab € 6.069,95*
pro Stück
 
 Stück
Actidata
41052210
€ 2.152,96*
pro Stück
 
 Stück
DELL TL2000 2U Schwarz Tape-Autoloader & -Library (1 Angebot) 
Automatisierte Datensicherung Regelmäßig durchgeführte Sicherungen sind ein grundlegender Bestandteil einer umfassenden Disaster Recovery-Strategie. Die PowerVault™ TL2000 ist eine leistungsfähige ...
Dell
2000-5706
€ 6.461,21*
pro Packung
 
 Packung
Hewlett Packard Enterprise EJ013A 1500GB Tape-Autoloader & -Library (1 Angebot) 
HP StorageWorks LTO Ultrium Bandlaufwerke umfassen fünf Generationen der LTO Bandlaufwerktechnologie, sie können 3 TB pro Kassette speichern und bieten HP TapeAssure für Verwaltbarkeit, hardwareges...
HP
EJ013A
€ 4.640,56*
pro Stück
 
 Stück
Actidata
984122
ab € 544,45*
pro Stück
 
 Stück
Actidata actiLib AutoLoader 1U (2 Angebote) 
actidata actiLib AutoLoader 1U - Tape Autoloader - 40 TB / 120 TB - Einschübe: 8 - LTO Ultrium x 1 - Ultrium 5 - SAS - Rack - einbaufähig - 1U - Barcode-Leser, mit 1 Mailslot
Actidata
41072210
ab € 2.957,09*
pro Stück
 
 Stück
Actidata actiLib Kodiak 6807-BTL - Bandbibliothek - 120 TB / 240 TB (46052210) (2 Angebote) 
Übersicht Kurzinfo   Actidata actiLib Kodiak 6807-BTL - Bandbibliothek - 120 TB / 240 TB - Einschübe: 80 - LTO Ultrium (1.5 TB / 3 TB) x 1 - Ultrium 5 - max. Anzahl von Laufwerken: 6 - SAS-2 - Rack...
Actidata
46052210
ab € 7.418,72*
pro Stück
 
 Stück
vorwärts
Artikel pro Seite: 10   15   20   50   100    Seite: 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   ..   38   vorwärts
Weitere Informationen zum Thema Autoloader
^

Automatische Backups ohne Ende mit dem Autoloader

Autoloader kommen überall dort zum Einsatz, wo wichtige Daten möglichst automatisch gesichert werden müssen. Sie beinhalten eines oder mehrere Bandlaufwerke sowie ein Bandmagazin und einen Wechselmechanismus (so genannter „Picker“). Dieser Picker transportiert die Bänder automatisch vom Magazin in die Laufwerke und nach vollendeter Sicherung wieder zurück in die Ausgangsposition.

Die verschiedenen Ausführungen der Autolader

Autolader werden in verschiedenen Bauformen für jede Betriebsgröße angeboten: Vom kleinen, kompakt gebauten 48 cm (19'')-Rack-Autoloader mit nur einem oder zwei Laufwerken bis hin zu ganzen Schrankeinheiten, die unbegrenzte Kapazitäten zur Verfügung stellen. Auch die Bandmagazine sind in verschiedensten Ausführungen erhältlich und können in ihren kleineren Varianten nur wenige Bänder aufnehmen, während Magazine für große IT-Umgebungen für bis zu 50 Bandkassetten konzipiert sind.
Selbstverständlich lassen sich Autoloader bei wachsenden Ansprüchen durch entsprechende Erweiterungen kaskadieren. Damit die Speichermedien nicht wahllos verwendet werden und somit die Gefahr des versehentlichen Überschreibens von Daten eliminiert wird, werden die Bänder mit eindeutigen Barcodes versehen, die jeweils in einer Datenbank der Steuersoftware hinterlegt sind und es dem Picker ermöglichen, stets das korrekte Medium aus dem Magazin zu nutzen.

Hardware

Hochleistungs-Schnittstellen

Die aktuellen Autoloader sind ausnahmslos über Hochleistungs-Schnittstellen mit den steuernden Servern verbunden. Zum Einsatz kommen Ultra160 SCSI-, Ultra320 SCSI-, SAS- und Fibre Channel-Interfaces. Neben den zur Ansteuerung der Bandlaufwerke und zur Datenübertragung nötigen Schnittstellen bieten Autoloader in der Regel noch einen RJ45-Port, der als Standard- oder Fast Ethernet-Schnittstelle ausgelegt ist und der Verwaltung der Loader dient.

Bandformate

Autoloader sind für verschiedenste Bandformate, meist Data Tape genannt, erhältlich. Am weitesten verbreitet sind Ultrium-Laufwerke nach den unterschiedlichen LTO-Standards, die von einem Konsortium führender IT-Unternehmen angeboten und weiterentwickelt werden. Die Speichermedien sind dabei überwiegend abwärtskompatibel, so dass in neuen Laufwerken auch Data Tapes einer älteren Spezifikation verwendet werden können.
Weniger verbreitet sind Laufwerke und Medien nach dem DLT-Standard („Digital Linear Tape“). Die vom Hersteller Quantum entwickelten und angebotenen DLT-Laufwerke beherrschen ab Werk bereits die hardwareseitige Datenkomprimierung, was je nach Datenbestand zu deutlich erhöhten Kapazitäten führt. Die Gesamtspeicherkapazität der Autoloader liegt durchgängig im Terabyte-Bereich, so dass auch umfangreiche Datenbestände problemlos gesichert werden können.

Software

Um Autoloader sinnvoll einsetzen zu können, bedarf es einer Software, die diese Geräte vollständig unterstützt. Die gängigen Backup-Programme für aktuelle Betriebssysteme sind dazu größtenteils in der Lage und bieten auch besondere Optionen wie die Kompression der zu sichernden Daten oder deren Verschlüsselung. Die softwareseitige Verwaltung der Autoloader wird nicht direkt am Gerät oder Rack, sondern über einen RJ45-Port wahrgenommen.

Besonderheiten von Autoloadern

  • Wie bei allen Bandlaufwerken mit mechanischen Teilen, an denen das Medium vorbeigeführt wird, sind auch die Bandwege der Autoloader von Verschmutzung bedroht. Daher sind von Zeit zu Zeit spezielle Reinigungsdurchgänge der Laufwerke erforderlich. Hierzu werden unabhängig vom verwendeten Formattyp spezielle Reinigungskassetten angeboten, die jedoch nicht unbegrenzt genutzt werden können. Diese Kassetten sind ebenfalls im automatischen Betrieb einsetzbar und werden wie die Datenbänder auch mit einem Barcode versehen und in der Software-Datenbank zur Steuerung des Autoloaders verwaltet.
  • Wird der Autoloader mit nur einem Bandlaufwerk betrieben, so ist zu beachten, dass beim Medienwechsel stets der Backup-Vorgang unterbrochen wird. Daher sollten Sie, wenn Sie auf einen kontinuierlichen Backup-Prozess angewiesen sind, mindestens zwei Bandlaufwerke im Autoloader betreiben.
  • Mit eingeschalteter Datenkompression lassen sich unter Umständen kleinere Bandkassetten verwenden. Die übliche Herstellerangabe von einem Kompressionsverhältnis von 2:1 ist jedoch nur unter idealen Bedingungen, also bei sehr stark textlastigen Daten, zu erreichen.
  • Bei der Speicherung von sensiblen Daten sollte eine Verschlüsselung mit sicheren Algorithmen möglich sein. Teilweise kann eine hardwareseitige Verschlüsselung genutzt werden, bei manchen Laufwerken ist die Datenverschlüsselung jedoch nur über eine entsprechende Backup-Software zu nutzen.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Autoloader, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2018 Mercateo Austria GmbH