Kategorien
Tipp: suchen Sie direkt nach: ati grafikkarte, nvidia grafikkarte, grafikkarte pcie
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  > Grafikkarte

  Grafikkarte bei Mercateo online kaufen (3.226 Angebote unter 17.797.465 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „Grafikkarte“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht
Anzeige
☐
☐
☐
☐
Bild
Schnittstelle x
Bestellen
HP nVIDIA Quadro NVS 295 PCI-E 256MB 2xDP 578226-001 (1 Angebot) 
Spezifikationen Technische Spezifikationen Typ: PCI-Express Grafikprozessor: Quadro NVS 295 Speicher in MB: 256 Speichertyp: GDDR3 SDRAM 64-bit Maximale Auflösung digital: 2560 x 1600 DirectX Versi...
HP
578226-001
PCI-Express x16
ab € 24,68*
pro Stück
 
 Stück
Matrox
C680-E4GBF
PCI-Express x16
ab € 540,31*
pro Stück
 
 Stück
Matrox M9120-E512LAU1F Grafikkarte GDDR2 (5 Angebote) 
Die Matrox M9120 Plus LP PCIe x1 Low-Profile-Dual-Monitor-Grafikkarte rendert makellose Bilder mit einer Auflösung von bis zu 1920 x 1200 (digital) bei der Darstellung auf zwei Monitoren (nativ) od...
Matrox
M9120-E512LAU1F
k.A.
ab € 247,13*
pro Stück
 
 Stück
Matrox C420 LP PCIe x16 (1 Angebot) 
Leistung trifft Flexibilität Die Matrox C420 ist eine PCIe® x16-Grafikkarte mit halber Bauhöhe, die bis zu vier Displays oder Projektoren bei Auflösungen bis zu 2.560 x 1.600 pro Ausgang betreiben ...
Matrox
C420-E2GBLAF
PCI-Express x16
ab € 868,73*
pro Stück
 
 Stück
MATROX M9128 1024MB Low Profile PCI-E DualHead DisplayPort (5 Angebote) 
Artikelbezeichnung:MATROX M9128 1024MB Low Profile PCI-E DualHead DisplayPort Artikelbeschreibung:
Matrox
M9128-E1024LAF
PCI-Express x16
ab € 201,83*
pro Stück
 
 Stück
Matrox M9138-E1024LAF Grafikkarte 1 GB GDDR2 (5 Angebote) 
Die Matrox Matrox M9138 LP PCIe x16 Dreifach-Monitor-Grafikkarte rendert makellose Bilder über drei DisplayPort-Monitore bei Auflösungen von bis zu 2560 x 1600 pro Ausgang für ein außergewöhnliches...
Matrox
M9138-E1024LAF
PCI-Express x16
ab € 304,09*
pro Stück
 
 Stück
ASUS GTX1050TI-O4G-LP-BRK GeForce GTX 1050 Ti 4 GB GDDR5 (1 Angebot) 
ASUS GeForce™ GTX 1050 Ti OC Edition 4GB GDDR5 Low-Profile-Grafikkarte für kompakte PC-Systeme Performance auf den Punkt gebracht Die ASUS GeForce™ GTX 1050 Ti O4G LP BRK verfügt über ein Low-Profi...
Asus
90YV0BZ0-M0NA00
PCI-Express x16
ab € 168,80*
pro Stück
 
 Stück
Palit NE5105T018G1F Grafikkarte GeForce GTX 1050 Ti 4 GB GDDR5 (2 Angebote) 
Die Palit GeForce® GTX 1050 Ti StormX ist mit Kondensatoren, Ferritkernspulen und einem verbesserten PWM-Design ausgestattet. Sie bietet daher eine bessere Performance und Kühllösung. Verwandle dei...
Palit Microsystems
NE5105T018G1F
PCI-Express x16
ab € 131,17*
pro Stück
 
 Stück
EVGA
04G-P4-6255-KR
PCI-Express x16
ab € 156,67*
pro Stück
 
 Stück
PNY
VCQP400-PB
PCI-Express x16
ab € 116,34*
pro Stück
 
 Stück
90YV0AHD-M0NA00 - RADEON AREZ-RX560-2G-EVO PCIE3 AREZ Radeon RX 560, 2GB GDDR5, 128-bit, 6000 MHz, DVI-D, HDMI 2.0, DP, HDCP, 220x115x39 mm (7 Angebote) 
RADEON AREZ-RX560-2G-EVO PCIE3 AREZ Radeon RX 560, 2GB GDDR5, 128-bit, 6000 MHz, DVI-D, HDMI 2.0, DP, HDCP, 220x115x39 mm Originalverpackte und versiegelte Neuware mit voller Herstellergarantie.
Asus
90YV0AHD-M0NA00
PCI-Express x16
ab € 80,89*
pro Stück
 
 Stück
HP Quadro FX 1700 512MB PCI-E 2xDVI - 456135-001 (1 Angebot) 
Spezifikationen Technische Spezifikationen Typ: PCI-Express Grafikprozessor: Quadro FX 1700 Speicher in MB: 512 Speichertyp: DDR SDRAM 128-bit Maximale Auflösung digital: 2560 x 1600 @ 60 Hz Maxima...
HP
454317-001
PCI-Express x16
ab € 33,18*
pro Stück
 
 Stück
RADEON ROG-STRIX-RX560-O4G-GA (8 Angebote) 
AMD Radeon RX 560, GDDR5 4GB, 7000MHz, HDMI, DP, DVI, OpenGL 4.5
Asus
90YV0AH0-M0NA00
PCI-Express x16
ab € 107,37*
pro Stück
 
 Stück
Matrox Multi-Monitor Series G450 X4 (1 Angebot) 
Matrox Multi-Monitor Series G450 X4 - Grafikkarten - 4 GPUs - MGA G450 - 128 MB DDR - PCI
Matrox
G45X4QUAD-BF
PCI
ab € 487,32*
pro Stück
 
 Stück
GF GTX 1060 6GT OCV1 (3 Angebote) 
6 GB, GDDR5, 192-bit, 243 x 115 x 39mm, 556 g, 6-pin x1
MSI
V809-2234R
PCI-Express x16
ab € 332,74*
pro Stück
 
 Stück
vorwärts
Artikel pro Seite: 10   15   20   50   100    Seite: 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   ..   216   vorwärts
Weitere Informationen zum Thema Grafikkarte
^

Grafikkarte - bringen Sie Farbe ins Spiel!

Grafikkarten sind dafür verantwortlich, dass Daten aller Art visualisiert werden, d.h. auf dem Bildschirm erscheinen. Man unterscheidet grundsätzlich Grafikkarten als Erweiterungskarten und Onboard-Modelle - auch IGP genannt. Onboard-Modelle haben den Nachteil, dass sie einen Teil des Arbeitsspeichers benötigen und weniger leistungsfähig sind.

Komponenten einer Grafikkarte

Der Grafikprozessor (GPU - Graphic Processing Unit)
Die Aufgabe des Grafikprozessors ist es, den Hauptprozessor des Computers von den aufwändigen Berechnungen der Videodaten zu entlasten. Zudem unterstützt er je nach Leistungsklasse umfangreiche Zusatzfunktionen für 2D- und 3D-Grafik (z.B. Texturen). Leistungsfähige Grafikprozessoren müssen gekühlt werden und sind daher mit Kühlkörper und Lüfter ausgestattet.
Der Grafikspeicher
Im Grafikspeicher werden die Bilddaten und Berechnungswerte des Grafikprozessors zwischengespeichert. Er muss jederzeit verfügbar sein und schnelle Lese- und Schreibzugriffe ermöglichen. Einfache Grafikkarten (meist Onboard-Varianten) nutzen den Arbeitsspeicher des Computers mit, höherwertige Grafikkarten sind mit sehr schnellen eigenen Speicherbausteinen mit einer Kapazität von mehreren hundert Megabyte ausgestattet. Von der Speicherkapazität der Grafikkarte hängt die mögliche Bildwiederholrate und Farbtiefe der Bildschirmanzeige ab.
PC-Schnittstelle
Für den schnellen Datenaustausch mit dem Hauptprozessor und dem PC-Arbeitsspeicher benötigt die Grafikkarte eine interne PC-Schnittstelle mit hoher Datenrate. Je nach Leistungsklasse kommt dafür der allgemeine PCI-Bus, die auf Grafik ausgerichtete AGP-Schnittstelle oder aktuell PCI-Express mit Datentransferraten von bis zu 4 GB/Sekunde in Frage.

Die gängigsten Grafikkarten

  • EGA ist die erste Grafikkarte, die akzeptable Farbdarstellungen und Auflösungen (640 x 350 Pixel) brachte.
  • VGA ist in vielen PCs immer noch Standard. Die Auflösung beträgt 640 x 480 Pixel.
  • SVGA-Standards haben eine Auflösung von 800 x 600 Pixel und können somit bis zu 16,7 Mio. Farben (TrueColor) darstellen.
  • WUXGA kann ebenso 16,7 Mio. Farben zeigen. Diese Grafikkarte wurde  insbesondere für TV-Displays mit Wide-Screen verwendet, setzt sich aber auch bei Laptops immer mehr durch.
Die Leistungsfähigkeit der neusten Grafikkarten ist statt von der Auflösung jetzt hauptsächlich von der Größe des Bildspeichers abhängig. Oft sind sie auch mit eigenem Prozessor ausgestattet und nennen sich dann Accelerator-Grafikkarten.

Welche Grafikkarte benötigen Sie?

Führen Sie hauptsächlich einfache Internet- und Officeanwendungen durch? Dann ist eine günstige Grafikkarte oder eine Onboard-Variante mit relativ geringer Auflösung (VGA) für Sie ausreichend. Wenn Sie jedoch Bildbearbeitung und Videobearbeitungen vornehmen oder komplexe Simulationen betätigen, dann brauchen Sie eine leistungsfähige Grafikkarte für den Steckplatz.
Onboard-Lösung für Büro-PC und preiswerte Heim-PC sowie Notebooks
Die Grafik wird bei der Onboard-Lösung im Chipsatz der Hauptplatine integriert. Der einfache Grafikprozessor unterstützt nur wenige oder keine 3D-Hardwarebeschleunigung. Oft wird auf eigenen Grafikspeicher verzichtet und der Hauptspeicher des Rechners mit genutzt. Dadurch ergibt sich für die Onboard-Lösung allgemein eine geringe Leistungsfähigkeit, aber dafür auch ein besonders niedriger Stromverbrauch. Die Signalausgabe erfolgt analog über VGA oder digital über DVI.
Standard-Grafikkarten mit Grafikspeicher
Diese steckbaren Grafikkarten sind mit einem leistungsfähigen Grafikprozessor und eigenem Grafikspeicher ausgestattet. Bis zu mittleren Auflösungen wird eine hohe Bildwiederholrate und ein scharfes Bild erreicht. Die Ansteuerung von zwei Bildschirmen ist meist möglich, jedoch oft mit einigen Einschränkungen und Qualitätsverlust verbunden. Im beschränkten Umfang werden Hardwarebeschleunigung und Zusatzfunktionen unterstützt.
Spiele-Grafikkarten
Diese speziellen Grafikkarten sind mit einem besonders leistungsfähigen Grafikprozessor ausgestattet, besitzen ab 512 MByte Grafikspeicher und unterstützen insbesondere 3D-Grafikbeschleunigung. Der Prozessor muss gekühlt werden und benötigt daher in der Regel einen Kühler.
Grafikkarten für den professionellen Einsatz
Diese Karten sind auf die Erfordernisse ihres Einsatzzweckes optimiert, zum Beispiel CAD oder Grafik-Design. Sie haben sehr hohe Auflösungen bei hoher Bildwiederholrate, ermöglichen Mehrschirmbetrieb, Hardwarebeschleunigung und Kalibrierungsfunktionen. Diese Grafikkarten unterstützen meist die auf 3D-Grafik ausgerichtete Programmier-Schnittstelle OpenGL.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Grafikkarte, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.