Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 

  Scherenhubtisch  bei Mercateo online kaufenZum Expertenwissen

Wählen Sie aus folgendem Sortiment
„Scherenhubtisch“
Überbegriffe
Einfachscheren- Hubtisch
Scherenhubtisch mit einem Scherenglied für den Industrieeinsatz, Modelle mit unterschiedlichen Traglasten.
Doppelscheren- Hubtisch
Verfügt nicht über ein, sondern zwei Scherenglieder, wodurch er flexibler z. B. in der Höhe einsetzbar ist.
Hub-Neige-Tisch
Die Plattform lässt sich mittels Hydraulikzylinder z. B. bis + 45° neigen.
Flachscheren- Hubtisch
Scherenhubtisch in flacher Bauweise. Die praktische Lösung, wenn Sie palettierte oder nicht palettierte Güter beladen.
Verladetisch
Dient zum Be- und Entladen von Fahrzeugen mit Hilfe von z. B. Fahrersitzstaplern, besonders geeignet wenn keine Rampe zur Verfügung stehen.
Spindelhubtisch
Lässt sich mit Handkurbel millimetergenau höhenverstellen, geeignet für den Transport oder das Bereitstellen von Gütern.
Hubtisch mit Hubmast
Lässt sich mit Fußpedal heben und senken, stabile Stahlkonstruktion mit Teleskophubmast.
Hubtisch E-Form
Ideal zum Einfahren, da Plattform eine E-förmige Aussparung besitzt, zum Beladen von Paletten oder Gitterboxen mit Gabelhubwagen.
Hubtisch U-Form
Plattform mit U-förmiger Aussparung. Besonders praktisch, um schwere Lasten auf einen Stapler aufzuladen.
Hubtischwagen
Bietet Ihnen einen sicheren Stand und ermöglicht durch die richtige Arbeitshöhe ein ergonomisches Be- und Entladen.
Weitere Informationen zum Thema Scherenhubtisch
^

Scherenhubtisch - das praktische Hebemittel

Einsatzmöglichkeiten

Ein Scherenhubtisch kann sowohl mobil oder stationär als auch als Fördertisch eingesetzt werden. In der Regel kommt so ein Einfach-Scherenhubtisch oder ein Doppel-Scherenhubtisch in der Industrie zum Einsatz. Die Einsatzmöglichkeiten sind dabei von Scherenhubtisch zu Scherenhubtisch sehr individuell anpassbar. So kann der Hubtisch beispielsweise innerhalb von Fertigungsstraßen für die Höhen-Anpassung genutzt werden. 3 Meter ist der maximal zulässige Hub des Scherenhubtisches. Aber auch Kompakt-Hubtische, die frei einbau- und aufstellbar sind, finden ihren Einsatz in der Industrie. Meist reicht ein Knopfdruck, um sie auf die gewünschte Höhe zu bringen. Da es sich bei diesem Gerät nicht um eine Hubarbeitsbühne handelt, ist weder ein Einfach-Scherenhubtisch noch ein Doppel-Scherenhubtisch für die Personenbeförderung geeignet.

Bauweise

Für gewöhnlich besteht ein solcher Scherenhubtisch aus einer Plattform zur Aufnahme von zu hebenden Gegenständen aller Art. Zudem verfügt er über ein unterhalb der Plattform angeordnetes Scherenglied (Einfach-Scherenhubtisch) oder mehrere Scherenglieder (Doppel-Scherenhubtisch etc.). Diese lassen sich um eine gemeinsame Drehachse gegeneinander schwenken. Ein Unterrahmen stabilisiert den Scherenhubtisch. Eine Seite der Scherenglieder von einem Scherenhubtisch ist drehbar gelagert, während sich die andere Seite innerhalb der Plattform und im Untergestell drehen oder horizontal bewegen kann. Mittels hydraulisch arbeitender Zylinder beziehungsweise mittels Spindeltriebe erfolgt der Antrieb, der die Scherenglieder vom Scherenhubtisch aufrichtet oder absenkt.

Hebehilfe

Der hydraulische Einfach-Scherenhubtisch oder der Doppel-Scherenhubtisch dienen insbesondere der Arbeitserleichterung beim Be- und Entladen von schweren Lasten. Das Stapeln von Paletten ist ebenfalls problemlos möglich. Durch die spezielle Hebetechnik und die ausgefeilte Transporttechnik können Lasten sehr effizient und sicher bewegt werden. Ein nicht zu unterschätzender Vorteil ist die Vorbeugung gegen Gelenk-, Knochen- und Muskelschäden.

Einfach-Scherenhubtisch

Die Einfach-Scherenhubtische werden in der Regel in den unterschiedlichsten Ausführungen angefertigt, so dass sie für viele Anwendungsfälle nutzbar sind. Dabei sind unterschiedliche Tragfähigkeiten, Plattformgrößen und Hubhöhen wählbar. Einige sind lediglich für den innerbetrieblichen Einsatz geeignet. Die Geräte werden robust, verschleißarm und mit hohen Wartungsintervallen gefertigt.

Doppel-Scherenhubtisch

Doppel-Scherenhubtische finden vielfältige Einsatzmöglichkeiten beim Heben schwerer Lasten. Besonders große Nutzhübe sind durch einen Vertikal-Doppel-Scherenhubtisch möglich, da hierbei mehrere Scherenpakete übereinander angelegt sind. Im Gegensatz dazu kann die Länge der Hubtischplattform bei einem Horizontal-Scherenhubtisch beliebig lang und stabil sein, da mehrere Scheren nebeneinander ausgerüstet werden. Doppel-Scherenhubtische werden meist mit verschiedenen Steuerungen ausgeliefert, so dass dieser besonders häufig als Lastenhubtisch zum Einsatz kommt. Spezielle Sicherheitsanfertigungen sorgen für den reibungslosen Betriebsablauf.

Sicherheit

Von der CEN, dem European Standards Committee, werden die Sicherheitsanforderungen für den Scherenhubtisch nach EN 1570 (Stand: 7. Mai 1998) festgelegt.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Scherenhubtisch, dann informieren Sie uns bitte per Formular.
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2018 Mercateo Austria GmbH