Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  >  > Schuko-Steckdose

  Schuko-Steckdose bei Mercateo online kaufen (5.826 Angebote unter 14.025.617 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „Schuko-Steckdose“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht

"Schuko-Steckdose"

Überbegriffe
Anzeige
☐
☐
☐
☐
Bild
Bestellen
Busch-Jaeger 20/2 EW-53 Blau, Weiß Steckdose (11 Angebote) 
Für waagerechte Montage. Mit Steckanschluss. Vorverdrahtet. Mit Klappdeckeln. 2 P + E
Busch-Jaeger
2084-0-0699
ab € 13,16*
pro Stück
 
 Stück
GIRA 018803 CEE 7/3 Weiß Steckdose (9 Angebote) 
Mit erhöhtem Anpressdruck des Erdungsbügels geprüft nach T.N.O.
Gira Giersiepen
018803
ab € 2,75*
pro Stück
 
 Stück
ROLINE Schutzkontakt-Steckdose mit USB Charger 2fach (2 Angebote) 
Wand-Steckdose mit Schutzkontakt-Buchse und 2 Lade-Ports USB Typ A 2x 5V DC USB Ladeports zum Aufladen von Handy, MP3-Player etc. Schutzkontakt-Steckdose mit Kinderschutz LED Power-Anzeige Max. Bel...
ROLINE
19.07.1616
ab € 9,23*
pro Stück
 
 Stück
Busch-Jaeger
2011-0-1888
ab € 2,73*
pro Stück
 
 Stück
GIRA 078130 CEE 7/3 Grau Steckdose (7 Angebote) 
Doppelsteckdose 16 A 250 V~ waagerecht mit Klappdeckel
Gira Giersiepen
078130
ab € 13,12*
pro Stück
 
 Stück
Einbau-SCHUKO-Steckdose, blau, ohne Klappdeckel (4 Angebote) 
Einbau-SCHUKO-Steckdose ohne Klappdeckel, aus Thermoplast, Farbe: blau, 2-polig + Erde, 16A 250V, nach DIN 49440, mit Schraubanschluss, vierfach Flanschbefestigung, Leitungsanschluss von hinten
ABL SURSUM
1461350
ab € 1,79*
pro Stück
 
 Stück
OBO BETTERMANN Steckdose 0°, 2-fach Schutzkontakt STD-D0RW2 (4 Angebote) 
Steckdose 0°, 2-fach Schutzkontakt STD-D0RW2
OBO BETTERMANN
6120022
ab € 9,36*
pro Stück
 
 Stück
Busch-Jaeger 2601/6/20 EW-53 Blau, Weiß Steckdose (11 Angebote) 
Für senkrechte Montage. 2 P + E, Nennspannung: 250 V~ Nennstrom: 16 A Nennstrom: 10 AX Schutzart Gerät: IP 44
Busch-Jaeger
1684-0-0316
ab € 14,02*
pro Stück
 
 Stück
Anbausteckdose IP54 SCHUKO® 50x50mm ger sw kst schraubl.Kl hfr 11012 (7 Angebote) 
Anbausteckdose IP54 SCHUKO® 50x50mm ger sw kst schraubl.Kl hfr 11012
Mennekes Elektrotechnik
11012
ab € 4,79*
pro Stück
 
 Stück
GAO Doppelsteckdose Standard Grau 9872 (2 Angebote) 
Schutzkontaktsteckdose 2fach waagerecht IP44 Alle Steckdosen mit Kinderschutz Die preiswerte Serie mit dem unschlagbaren Preis-/Leistungsverhältnis. Alle Schalter und Kombinationen sind spritzwasse...
GAO
9872
ab € 5,71*
pro Stück
 
 Stück
Gira Giersiepen
078913
ab € 10,18*
pro Stück
 
 Stück
Gira Giersiepen
044030
ab € 5,49*
pro Stück
 
 Stück
Jung
820W
ab € 5,91*
pro Stück
 
 Stück
CEE Stromverteiler MIXO Adapter RUHR 60833 400 V 32 A as - Schwabe (3 Angebote) 
MIXO-Adapter 400V "RUHR" IP44 Gehäuse aus hochbruchfestem Spezialkunststoff. Absicherung: 3x Glasrohr-Sicherung 10 A 5x 20 mm, Träge T. Technische Daten: Anschlusstyp A (bzw. Eingänge): CEE-Stecker...
as - Schwabe
60833
ab € 40,79*
pro Stück
 
 Stück
Kopp 137056002 Schuko Schwarz, Grau Steckdose (5 Angebote) 
Schutzkontakt-Steckdose 2-fach waagerecht mit erhöhtem Berührungsschutz, AP-Feuchtraum NAUTIC grau 16A, 250V~.
Kopp
137056002
ab € 5,22*
pro Stück
 
 Stück
vorwärts
Artikel pro Seite: 10   15   20   50   100    Seite: 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   ..   389   vorwärts
Weitere Informationen zum Thema Schuko-Steckdose
^

Schuko-Steckdose - zuverlässige Stromversorgung im ganzen Haus

Schuko-Steckdose ist eine Bezeichnung für die in Deutschland und vielen anderen Ländern der Welt gängige und genormte Schutzkontakt-Steckdose. Diese Steckdosenform ist ein Element der CEE 7/4-Norm, die auch das Stecker-System vom Typ F umfasst. Dadurch ist gewährleistet, dass alle Elektrogeräte in allen Gebäuden angeschlossen werden können. Das Schuko-System ist mechanisch inkompatibel mit dem französischen Stecker-System, das in einigen europäischen Ländern sowie in Tunesien und Marokko verwendet wird. In diesem Fall muss ein Stecker der Norm CEE 7/7 verwendet werden. Zum größten Teil weichen die speziellen Stecker-Systeme Dänemarks, Großbritanniens, Irlands, Maltas, Zyperns und Italiens sowie der Schweiz und Liechtensteins von diesem System ab.

Schuko-Steckdose, ein altes Patent

Bereits im Jahr 1926 entwickelte Albert Büttner im bayerischen Lauf das System der Schuko-Steckdose und der dazugehörigen Stecker-Verbindungen. Er baute seine patentierte Entwicklung auf einer Idee auf, die auf Werner von Siemens zurückging. Aufgrund der berührungssicheren Verbindung zwischen Stecker und Steckdose, die zu jener Zeit noch nicht selbstverständlich war, erlaubt die Verwendung der Schuko-Steckdose einen sicheren Umgang mit Stromanschlüssen.

Aufbau der Schuko-Steckdose

Jeder kennt Schuko-Steckdosen und verwendet sie tagtäglich. Die Schuko-Steckdose besteht aus einer kreisrunden Öffnung in einer genormten Größe, in der sich zwei Löcher in einem Abstand von 19 Millimetern befinden. Dieselbe Länge haben auch die Kontaktstifte an den Schuko-Steckern, die in die Löcher der Steckdose eingesteckt werden. Auch der Durchmesser der Stifte und damit der Löcher in der Steckdose ist genormt. Die Stifte haben einen Durchmesser von 4,8 Millimetern. An der Ober- und Unterseite sind sowohl die Schuko-Steckdose als auch der Schuko-Stecker mit Kontaktfedern ausgestattet, die eine Verbindung mit dem Schutzkontakt bereits herstellen, bevor die Pole des Steckers eine feste Verbindung zur Steckdose erhalten. Dieses System bezeichnet man als vorauseilende Verbindung, die gefährliche Spannungen ableitet, bevor der elektrische Stromkreis zwischen der Steckdose und dem Stecker geschlossen wird.

Die Schuko-Steckdose und ihre vielfältigen Erscheinungsformen

Trotz ihrer genormten Innenmaße und Technik müssen Schuko-Steckdosen nicht langweilige oder gar hässliche Installationselemente in einem Raum sein. Die Anzahl der Elektrogeräte in Haushalten, Büros und Produktionsbetrieben ist sehr groß. Entsprechend viele Steckdosen werden in modernen Gebäuden im Rahmen der Elektro-Installation fest eingebaut. Da die Schuko-Steckdose nicht immer an unsichtbaren Stellen ihren Platz findet, soll sie sich dem Ambiente und Einrichtungsstil eines Raumes anpassen. Die Hersteller bieten daher Steckdosen in vielfältigen Designvarianten an. Sie reichen von schlichten Modellen aus weißem Kunststoff bis zu farbenfrohen Steckdosen sowie Modellen aus Holz und nicht leitendem Metall.
Um speziell in Räumen, in denen viele Elektrogeräte verwendet werden, eine ausreichende Anzahl an Steckplätzen zur Verfügung zu stellen, werden Schutzkontakt-Steckdosen als Mehrfachsteckdosen angeboten. Sie bestehen meist aus zwei Steckdosen innerhalb eines Rahmens. Es können aber auch drei oder bis zu fünf Steckdosen in einer Reihe miteinander verbunden sein. Für den Anschluss von TV- und Videogeräten bietet der Fachhandel auch eine Kombination aus einer Schuko-Steckdose mit einer Antennen- oder Telefonsteckdose an. Die Kombination aus Schuko-Steckdose und Lichtschalter ist ebenfalls weit verbreitet.
Im Außenbereich, in Garagen, Kellerräumen und in Feuchträumen ist die Verwendung spezieller Steckdosen vorgeschrieben, die mit einem Deckel fest verschlossen sind. Dadurch sind die Anschlüsse vor Feuchtigkeit geschützt. Um Kinder vor Verletzungen zu schützen, lassen sich Schuko-Steckdosen mit Kindersicherungen nachrüsten, bei verschiedenen Herstellern sind diese bereits integriert.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Schuko-Steckdose, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2018 Mercateo Austria GmbH