Kategorien
Tipp: suchen Sie direkt nach: panasonic thermistor, epcos thermistor, dold thermistor
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  >  > Thermistor

  Thermistor bei Mercateo online kaufen (1.578 Angebote unter 12.900.270 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „Thermistor“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht

"Thermistor"

Überbegriffe
Unterbegriffe
Anzeige
☐
☐
☐
☐
Bild
Bestellen
Murata NTC Thermistor, 220kΩ, 100mW, 1.6 x 0.8 x 0.8mm 0603, Toleranz ±5% (1 Angebot) 
Heißleiter mit negativem Temperaturkoeffizienten. Hochpräzise Beta-Berichte und Widerstände. Ausgezeichnete Langzeit-Stabilität. Elektroden mit Nickelsperrschicht. Umschmelzlötverfahren möglich. An...
Murata
NCP18WM224J03RB
ab € 0,0818*
pro Stück
 
 Stück
NTC-Widerstand Perle 5 kΩ (4 Angebote) 
NTC-Widerstand Perle, Resistance technical notation: 5K, Temperaturbereich: -55...+155 °C, Thermische Zeitkonstante: 15 s (Luft), Anschluss: versilberte Ni-Drähte, PTFE isoliert ø = 0.25 mm, IEC-Kl...
Epcos
B57861-S502-F40
ab € 0,90*
pro Stück
 
 Stück
NTC-Widerstand bedrahtet 10 kΩ (3 Angebote) 
NTC-Widerstand bedrahtet, Resistance technical notation: 10K, Temperaturbereich: -40...+125 °C, Thermische Zeitkonstante: 15s, Raster: 2.54 mm, B25/100-Wert: 3977 K, Widerstand @ 25 °C: 10 kOhm
Vishay
NTCLE100E3103JB0
ab € 0,18296*
pro Stück
 
 Stück
NTC-Widerstand bedrahtet 10 kΩ (1 Angebot) 
NTC-Widerstand bedrahtet, Resistance technical notation: 10K, Thermische Zeitkonstante: 12 s, Raster: 2.54 mm, B25/50-Wert: 3450 K, Widerstand @ 25 °C: 10 kOhm
Mitsubishi
CH25-3H103FB
ab € 1,13*
pro Stück
 
 Stück
RS Pro NTC Thermistor, 50Ω, Ø 10 x 5mm, Toleranz ±20% (1 Angebot) 
Metalloxid/Keramik-Einschaltstrombegrenzer für Leiterplattenmontage, die beim ersten Einschalten im kalten Zustand einen hohen Reihenwiderstand aufweisen und den Stromfluss begrenzen. Mit zunehmend...
RS Pro
5167760
ab € 1,14*
pro Stück
 
 Stück
MURATA PRG18BB101MB1RB THERMISTOR,PTC,100R (2 Angebote) 
Beschreibung: THERMISTOR,PTC,100R RoHS konform: Ja Thermistormontage: Oberflächenmontage Temperaturabhängiger Widerstand bei 25ᄚC: 100 ohm max. Betriebsspannung: 24 V SVHC: No SVHC (17-Dec-2015) ma...
Murata
PRG18BB101MB1RB
ab € 0,12331*
pro Stück
 
 Stück
NTC-Widerstand SMD 10 kΩ (1 Angebot) 
NTC-Widerstand SMD, Resistance technical notation: 10K, Temperaturbereich: -40...+100 °C, B25/50-Wert: 4100 K, Widerstand @ 25 °C: 10 kOhm
Mitsubishi
TN10-4C103JT
ab € 0,80*
pro Stück
 
 Stück
RS Pro NTC Thermistor, 10kΩ, 75mW, Ø 2.4 (dia.)mm, Toleranz ±0.9% (1 Angebot) 
Diese gekapselten Präzisions-Heißleiter der bewährten Marke RS mit angepasster R/T-Kurve (Widerstand/Temoeratur) sind kleine, hochwertige, mit Epoxidharz vergossene Präzisionsgeräte. Diese mit Epox...
RS Pro
0151237
ab € 1,89*
pro Stück
 
 Stück
NTC-Widerstand bedrahtet 470 Ω (2 Angebote) 
NTC-Widerstand bedrahtet, Resistance technical notation: 470R, Temperaturbereich: -55...+125 °C, Abmessungen: ø 5.5 mm x 5 mm, Thermische Zeitkonstante: 20 s, IEC-Klimakategorie: 55/125/21, Raster:...
Epcos
B57164-K471-J
ab € 0,30*
pro Stück
 
 Stück
Temperaturfühler Rose LM TZ-3 -40 bis +125 °C (2 Angebote) 
NTC-Temperatur-Fernfühler Passender Temperatur-Fernfühler für die Thermostate STH-Serie und das digitale Multifunktionsthermostat TER-9. Der Temperaturfühler besteht aus einem NTC-Thermistor, vergo...
RO/SE
TZ-3
ab € 17,31*
pro Stück
 
 Stück
Seeed Studio Starterset 815011001 Passend für (Arduino Boards): Arduino, Seeeduino, Seeeduino ADK (2 Angebote) 
Sidekick Basic Kit für Arduino™ V2 Das Arduino Sidekick Basic Kit wurde entwickelt, um mit Ihrem Arduino™ / Seeeduino / Seeeduino ADK / Maple Lilypad oder Any MCU-Platine verwendet zu werden. Es en...
Seeed Studio
815011001
ab € 15,72*
pro Stück
 
 Stück
VISHAY NTCS0603E3472FHT THERMISTOR, NTC, 0603, 4K8 (2 Angebote) 
Beschreibung: THERMISTOR, NTC, 0603, 4K8 RoHS konform: Y-EX Thermistormontage: Oberflächenmontage Beta-Wert: 3830 K Temperaturabhängiger Widerstand bei 25ᄚC: 4.7 kohm SVHC: To Be Advised max. Betri...
Vishay
NTCS0603E3472FHT
ab € 0,26*
pro Stück
 
 Stück
NTC-Widerstand Perle 10 kΩ (4 Angebote) 
NTC-Widerstand Perle, Resistance technical notation: 10K, Temperaturbereich: -55...+155 °C, Thermische Zeitkonstante: 15 s (Luft), Anschluss: versilberte Ni-Drähte, PTFE isoliert ø = 0.25 mm, IEC-K...
Epcos
B57861-S103-F40
ab € 0,78*
pro Stück
 
 Stück
AMETHERM SL32 2R023 NTC-THERMISTOR (1 Angebot) 
Beschreibung: NTC-THERMISTOR RoHS konform: Ja Scheibengröße: 32 mm Maximaler eingeschwungener Strom bei 25ᄚC: 23 A Temperaturabhängiger Widerstand bei 25ᄚC: 2 ohm Maximale Nennenergie bei 25ᄚC: 250...
Ametherm
SL32 2R023
ab € 1,4595*
pro Stück
 
 Stück
RS Pro NTC Thermistor, 100kΩ, Ø 2 x 4.2mm DO-35, Toleranz ±10% (1 Angebot) 
NTC-Thermistoren im DO-35-Gehäuse zur Temperaturmessung und für regeltechnische Anwendungen bei hoher Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit. Typische Anwendungen sind Haushaltsgeräte, Fahrzeugsyst...
RS Pro
0198961
ab € 0,66*
pro Stück
 
 Stück
vorwärts
Artikel pro Seite: 10   15   20   50   100    Seite: 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   ..   106   vorwärts
Weitere Informationen zum Thema Thermistor
^

Thermische Widerstände mit temperaturabhängigen Widerstandswerten

Thermische Widerstände haben keine konstanten Widerstandswerte, sondern ändern ihren Widerstandswert abhängig von der Temperatur. Diese Widerstände werden häufig auch als Thermistoren bezeichnet (ein Kunstwort aus den englischen Begriffen thermal und resistor). Thermische Widerstände werden für zahlreiche unterschiedliche Zwecke eingesetzt. Dazu gehören beispielsweise Temperaturmessungen mit elektronischen Schaltungen oder auch die temperaturabhängige Strombegrenzung in Einschalt- oder Dauerbetrieb von unterschiedlichen Geräten. Im Prinzip hat jeder elektrische Leiter einen materialspezifischen Widerstand, der in gewissen Umfang auch von dessen Temperatur abhängig ist. Als thermische Widerstände werden allerdings hauptsächlich elektrische Leiter bezeichnet, deren spezifischer Widerstand relativ stark von der Temperatur des Leitermaterials abhängig ist. Prinzipiell unterscheidet man zwischen zwei Arten von thermischen Widerständen, den sogenannten Kaltleitern und den Heißleitern.

Hoher Widerstand bei hohen Temperaturen - der Kaltleiter oder auch PTC

Elektrisch leitfähige Materialien, die einen relativ hohen elektrischen Widerstand bei hohen Temperaturen besitzen, werden auch als Kaltleiter oder PTC-Widerstände bezeichnet. Die Abkürzung PTC steht für den positiven Temperaturkoeffizienten. Dieser besagt, dass der elektrische Widerstand mit der Temperatur ansteigt. So sind beispielsweise reine Metalle Kaltleiter. Es wird zwischen linearen und nichtlinearen Widerstandsverläufen der Materialien unterschieden. Kaltleiter mit linearen Widerstandsverläufen beispielsweise werden gerne zur Temperaturmessung eingesetzt. Diese Widerstände bestehen häufig aus Trägersubstraten, bei denen das Widerstandsmaterial per Dickfilmtechnologie aufgetragen wurde. Andere Kaltleiter bestehen aus einer Keramikbasis und besitzen Widerstandsmaterialien, die einen nichtlinearen Widerstandsverlauf aufweisen. Diese thermischen Widerstände werden häufig als Überstromschutz in Sicherungselementen, als selbstregelnde Heizelemente oder als Schaltelemente eingesetzt.

Niedriger Widerstand bei hohen Temperaturen - der Heißleiter oder auch NTC

Widerstandsmaterialien, die einen niedrigen Widerstand bei hohen Temperaturen besitzen, werden auch häufig als Heißleiter bzw. NTC-Widerstände bezeichnet. Hier steht die Abkürzung NTC für den negativen Temperaturkoeffizienten. Sie leiten den elektrischen Strom bei hohen Temperaturen besser als bei niedrigen Temperaturen und bilden somit das Pendant zu den schon erwähnten Kaltleitern. Heißleiter werden beispielsweise als Temperatursensoren oder Temperaturfühler eingesetzt. So bestehen häufig Motor-Temperaturfühler in Kraftfahrzeugen aus Heißleitern. Weiterhin werden diese Bauteile zur Begrenzung von Einschaltströmen verwendet. Dies hat folgenden Hintergrund: Ein ausgeschaltetes Gerät besitzt zum Zeitpunkt des Einschaltens einen noch kalten NTC-Widerstand in der Stromversorgungsleitung. Wegen des negativen Temperaturkoeffizienten ist in diesem Moment der Widerstandswert noch relativ hoch. Dies hat einen verringerten Stromfluss zufolge. Der Stromfluss bzw. die Stromstärke steigt erst mit zunehmender Temperatur des Gerätes bzw. dessen Heißleiters an. Das angeschlossene Gerät erhält also erst nach einer gewissen Zeit, welche der Heißleiter zur Erwärmung benötigt, seine volle Stromstärke und damit seine volle Leistung.

Widerstandswerte und Toleranzen bei thermischen Widerständen

Natürlich besitzen auch thermische Widerstände bestimmte Widerstandswerte und auch Toleranzen. Die Widerstandswerte hängen hauptsächlich vom vorgesehenen Einsatzgebiet ab. Für Temperaturmessungen beispielsweise werden bevorzugt höhere Widerstandswerte eingesetzt, um die Messströme gering zu halten. Sollen thermische Widerstände den Stromfluss von elektrischen Verbrauchern regeln, eignen sich thermische Widerstände mit geringeren Widerstandswerten besser. Übrigens sollte beim möglichen Einsatzgebiet auch immer der lineare oder nichtlineare Widerstandsverlauf beachtet werden. Gleiches gilt natürlich auch für die Toleranz des thermischen Widerstandes.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Thermistor, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2017 Mercateo Austria GmbH