Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  >  >  > IP KVM Switch

  IP KVM Switch bei Mercateo online kaufen (262 Angebote unter 13.479.777 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „IP KVM Switch“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht

"IP KVM Switch"

Überbegriffe
Anzeige
☐
☐
☐
☐
Bild
Bestellen
Aten CN8600 Schwarz Tastatur/Video/Maus (KVM)-Switch (7 Angebote) 
Der CN8600 ist ein KVM over IP für DVI mit einem exzellenten Preis/Leistungs-Verhältnis, über den der Fernzugriff auf Bild- und Tonsignale sowie virtuelle Datenträger von einem PC oder einer Workst...
Aten
CN8600
ab € 356,74*
pro Stück
 
 Stück
Aten
CN8000A
ab € 266,11*
pro Stück
 
 Stück
Aten
KA8278
ab € 457,64*
pro Stück
 
 Stück
ATEN KVM on the NET CS1708i (5 Angebote) 
ATEN KVM on the NET CS1708i - KVM-Switch - 8 x KVM port(s) - 1 lokaler Benutzer - 2 IP-Benutzer - Desktop
Aten
CS1708I
ab € 345,87*
pro Stück
 
 Stück
Aten
KA8288
ab € 457,64*
pro Stück
 
 Stück
Vertiv Avocent AutoView AV3108 - KVM-Switch - PS/2, USB - 8 x KVM port(s) - 1 lokaler Benutzer - 1 IP-Benutzer - an Rack montierbar - AC 100 - 240 V (AV3108-202) (1 Angebot) 
Übersicht Kurzinfo   Avocent AutoView AV3108 - KVM-Switch - PS/2, USB - 8 x KVM port(s) - 1 lokaler Benutzer - 1 IP-Benutzer - an Rack montierbar - AC 100 - 240 V Gruppe   Hubs und Switches Herstel...
Vertiv
AV3108-202
ab € 468,04*
pro Stück
 
 Packung
ATEN KVM on the NET CS1716i (3 Angebote) 
ATEN KVM on the NET CS1716i - KVM-Switch - 16 x KVM port(s) - 1 lokaler Benutzer - 32 IP-Benutzer - Desktop
Aten
CS1716I
ab € 444,83*
pro Stück
 
 Stück
ATEN KE6900 DVI KVM Over IP Extender (4 Angebote) 
DVI KVM Over IP Extender ATEN ist bekannt für innovative Technologien, welche die Konnektivität fördern und einen Zugriff auf Verwaltungslösungen ermöglichen. In diesem Sinne präsentieren wir den A...
Aten
KE6900
ab € 1.321,05*
pro Stück
 
 Stück
Aten
KA8270
ab € 407,82*
pro Stück
 
 Stück
Aten
KE6900ST
ab € 513,26*
pro Stück
 
 Stück
Aten
KA8280
ab € 407,24*
pro Stück
 
 Stück
ATEN KE6940 DVI KVM Over IP Extender (2 Angebote) 
DVI KVM Over IP Extender ATEN ist bekannt für innovative Technologien, welche die Konnektivität fördern und einen Zugriff auf Verwaltungslösungen ermöglichen. In diesem Sinne präsentieren wir den A...
Aten
KE6940
ab € 1.618,16*
pro Stück
 
 Stück
Aten KE6900R Receiver KVM-Extender (2 Angebote) 
ATEN ist bekannt für innovative Technologien, welche die Konnektivität fördern und einen Zugriff auf Verwaltungslösungen ermöglichen. In diesem Sinne präsentieren wir den Altusen™ KE6900 DVI KVM Ov...
Aten
KE6900R
ab € 686,39*
pro Stück
 
 Stück
Aten KE6940T Transmitter KVM-Extender (2 Angebote) 
ATEN is well known for delivering innovative technologies that drive connectivity and access management solutions. As such, we introduce the new Altusen™KE6940 DVI KVM Over IP Extender that brings ...
Aten
KE6940T
ab € 806,68*
pro Stück
 
 Stück
Aten
KE6900T
ab € 682,49*
pro Stück
 
 Stück
vorwärts
Artikel pro Seite: 10   15   20   50   100    Seite: 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   ..   18   vorwärts
Weitere Informationen zum Thema IP KVM Switch
^

IP KVM Switch: So haben Sie mehrere Systeme über Remote im Griff

Mit nur einem Display, einer Maus und einer Tastatur greifen Sie via IP KVM Switch auf mehrere Computer oder Server zu. Im Gegensatz zu klassischen KVM Switches ist ein Zugriff beim IP KVM Switch über die günstige Ethernet Verkabelung möglich. Je nach Ausstattung der Hardware unterstützt diese die Schnittstellen DVI, VGA, DisplayPort, USB, PS/2. Die Bedienung und Konfiguration der speziellen Hardware erfolgt für gewöhnlich über ein Webinterface. Je nach Ausstattung der Hardware nutzen einer oder mehrere Benutzer den KVM Switch. Ebenfalls abhängig von der Ausstattung ist die Zahl der Ports, an denen die zu steuernden Rechner angeschlossen werden.

Funktionsumfang und Einsatzbereiche für IP KVM Switches

Klassisches Einsatzgebiet für den IP KVM Switch ist das Rechenzentrum. Dank der IP-Anbindung ist es System-Operatoren, Administratoren und Service-Technikern bei den meisten Modellen möglich, remote auf die Hardware zuzugreifen. Gehoben ausgestattete Modelle sind - entsprechend installiert - in der Lage, die Stromversorgung der angeschlossenen Server zu steuern. Einige Modelle protokollieren ausgeführte Aktionen per Videoaufzeichnung. So erfolgt bei Bedarf eine Beweissicherung.

Damit beim Hochfahren der angeschlossenen Computer die Hardwareeinstellungen für Maus, Tastatur und Monitor korrekt vorgenommen werden und es nicht zu Störungen im Startprozess kommt, emulieren moderne KVM Switches die Eingabe- und Anzeigegeräte. Ein späteres Umschalten kann somit komfortabel und ohne lästige Konfigurationen erfolgen.

Lokale und IP-Nutzer

Ein IP KVM Switch unterstützt einen oder mehrere Nutzer. Einer davon ist in der Regel ein lokaler Nutzer, der sich direkt am Switch anschließt. Seltener stellt die Hardware Schnittstellen für wenige weitere lokale Nutzer bereit. Sinnvoll sind mehrere lokale Nutzer, wenn diese parallel und netzwerkunabhängig auf den Switch und die angeschlossenen Computersysteme zugreifen sollen.

Darüber hinaus ermöglicht die Mehrzahl der IP-Lösungen IP-Benutzern einen Zugriff. Diese greifen dabei über eine Netzwerkanbindung auf den Switch zu. Dadurch können sich diese räumlich getrennt vom Switch aufhalten und arbeiten. Die Zahl der Nutzer liegt beim Zugriff über das Netzwerk bei einigen Modellen auf einem vergleichsweise hohen Niveau. Je nach Ausstattung greifen 4, 8, 32 oder sogar mehr IP-Benutzer auf den Switch zu. Einfache Modelle sehen lediglich einen oder zwei IP-Nutzer vor. Zudem gibt es auch Varianten ohne IP-Zugriff.

Die passende Zahl an IP-Nutzern hängt vom individuellen Anwendungsszenario ab. Insbesondere für hochverfügbare Systeme ist der Zugriff möglichst vieler Nutzer sinnvoll. Auch wenn Sie mehrere Systeme warten oder reparieren müssen, ist dies mit zahlreichen Technikern möglich. Modelle mit einer mittleren Anzahl an IP-Nutzern erlauben ein paralleles Arbeiten einer Handvoll Nutzer. Dies ist für übliche Szenarien in Rechenzentren meist ausreichend.
Für Firmennetze mit einem kleinen Serverpool kann hingegen bereits ein kostengünstiges Einsteigermodell mit einem oder zwei IP-Nutzern die technischen und wirtschaftlichen Anforderungen optimal erfüllen. Die Zahl der IP-Nutzer sollten Sie immer in Relation zu der Anzahl an KVM-Ports setzen.

Die Portanzahl

Die maximale Anzahl an Clients hängt beim KVM Switch von der Zahl der Ports ab. Je nach Ausstattung verfügen die Modelle über zwei bis zu 32 oder mehr Ports. An diese schließen Sie die Computersysteme an, die zu steuern sind. Bei der Planung ist es ratsam, Reserveports einzuplanen. Erweiterungen im geringen Umfang können so ohne die Anschaffung neuer KVM Hardware gemeistert werden. Kleine Serverpools kommen meist mit einem kleinen IP KVM Switch aus, der über 2,4 oder vielleicht 8 Ports verfügt. Rechenzentren benötigen hingegen meist mehrere große KVM-Switches mit 16 oder 32 Ports.

Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext IP KVM Switch, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.