Kategorien
Tipp: suchen Sie direkt nach: papierkondensator 0,1µf
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  >  > Papierkondensator

  Papierkondensator bei Mercateo online kaufen (327 Angebote unter 13.353.451 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „Papierkondensator“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht

"Papierkondensator"

Überbegriffe
Anzeige
☐
☐
☐
☐
Bild
Bestellen
KEMET PME271E610MR30 FOLIENKOND., PAPIER, 100NF, 300V, RADIAL (4 Angebote) 
Beschreibung: FOLIENKOND., PAPIER, 100NF, 300V, RADIAL RoHS konform: Ja Kondensator dielektrisch: Metallisiertes Papier (MP) max. Betriebstemperatur: 110 ᄚC Min Betriebstemperatur: -40 ᄚC Entstörkl...
Kemet
PME271E610MR30
ab € 0,76*
pro Stück
 
 Stück
KEMET PME271E622KR30 FOLIENKOND. PAPIER, 220NF, 300V, RAD. (3 Angebote) 
Beschreibung: FOLIENKOND. PAPIER, 220NF, 300V, RAD. RoHS konform: Ja Kondensator dielektrisch: Metallisiertes Papier (MP) max. Betriebstemperatur: 110 ᄚC Min Betriebstemperatur: -40 ᄚC Entstörklass...
Kemet
PME271E622KR30
ab € 1,11*
pro Stück
 
 Stück
KEMET PME271M533MR30 FOLIENKONDENSATOR PAPIER 33NF 275VAC RAD (4 Angebote) 
Beschreibung: FOLIENKONDENSATOR PAPIER 33NF 275VAC RAD RoHS konform: Ja Capacitor Terminals: Radial bedrahtet Kondensator dielektrisch: Metallisiertes Papier (MP) dv/dt: 1200 V/ᄉs SVHC: No SVHC (15...
Kemet
PME271M533MR30
ab € 0,39*
pro Stück
 
 Stück
KEMET PME271M568MR30 FOLIENKONDENSATOR PAPIER 68NF 275VAC RAD (3 Angebote) 
Beschreibung: FOLIENKONDENSATOR PAPIER 68NF 275VAC RAD RoHS konform: Ja Capacitor Terminals: Radial bedrahtet Kondensator dielektrisch: Metallisiertes Papier (MP) dv/dt: 1200 V/ᄉs SVHC: No SVHC (15...
Kemet
PME271M568MR30
ab € 0,43*
pro Stück
 
 Stück
KEMET PMR209MC6100M100R30 KONDENSATOR, KLASSE X2, 0.1UF, 100R (5 Angebote) 
Beschreibung: KONDENSATOR, KLASSE X2, 0.1UF, 100R RoHS konform: Ja Kondensator dielektrisch: Metallisiertes Papier (MP) max. Betriebstemperatur: 85 ᄚC Min Betriebstemperatur: -40 ᄚC Entstörklasse: ...
Kemet
PMR209MC6100M100R30
ab € 0,66595*
pro Stück
 
 Stück
KEMET PMR209MC6220M100R30 KONDENSATOR, KLASSE X2, 0.22UF, 100R (5 Angebote) 
Beschreibung: KONDENSATOR, KLASSE X2, 0.22UF, 100R RoHS konform: Ja Kondensator dielektrisch: Metallisiertes Papier (MP) max. Betriebstemperatur: 85 ᄚC Min Betriebstemperatur: -40 ᄚC Entstörklasse:...
Kemet
PMR209MC6220M100R30
ab € 0,79*
pro Stück
 
 Stück
KEMET PMR209ME6470M047R30 KONDENSATOR, KLASSE X2, 0.47UF, 47R (3 Angebote) 
Beschreibung: KONDENSATOR, KLASSE X2, 0.47UF, 47R RoHS konform: Ja Kondensator dielektrisch: Metallisiertes Papier (MP) max. Betriebstemperatur: 85 ᄚC Min Betriebstemperatur: -40 ᄚC Entstörklasse: ...
Kemet
PMR209ME6470M047R30
ab € 1,4204*
pro Stück
 
 Stück
KEMET PMR209ME6470M100R30 KONDENSATOR, KLASSE X2, 0.47UF, 100R (4 Angebote) 
Beschreibung: KONDENSATOR, KLASSE X2, 0.47UF, 100R RoHS konform: Ja Kondensator dielektrisch: Metallisiertes Papier (MP) max. Betriebstemperatur: 85 ᄚC Min Betriebstemperatur: -40 ᄚC Entstörklasse:...
Kemet
PMR209ME6470M100R30
ab € 1,31*
pro Stück
 
 Stück
RC-Kombination 100 nF 22 Ω 630 VDC/250 VAC (3 Angebote) 
RC-Kombination, Abmessungen L x H x B: 24 x 14 x 7.6 mm, Temperaturbereich: -40...+85 °C, Kapazitätstoleranz: ±20%, Raster: 20.3 mm, Kapazität: 100 nF, Nennspannung: 630 VDC/250 VAC
Kemet
PMR209MC6100M022R30
ab € 0,96046*
pro Stück
 
 Stück
Kondensator 100 nF 400 VDC/220 VAC 15.2 mm (4 Angebote) 
Kondensator, Abmessungen L x H x B: 19 x 13 x 7.3 mm, Temperaturbereich: -40...+70 °C, IEC-Klimakategorie: 40/70/56, Kapazitätstoleranz: ±10%, Raster: 15.2 mm, Kapazität: 100 nF, Nennspannung: 400 ...
Kemet
PME261KB6100KR30
ab € 0,38*
pro Stück
 
 Stück
Kondensator 100 nF 1000 VDC/500 VAC 20.3 mm (4 Angebote) 
Kondensator, Abmessungen L x H x B: 24 x 16.5 x 11.3 mm, Temperaturbereich: -40...+70 °C, IEC-Klimakategorie: 40/70/56, Kapazitätstoleranz: ±10%, Raster: 20.3 mm, Kapazität: 100 nF, Nennspannung: 1...
Kemet
PME261JC6100KR30
ab € 0,78004*
pro Stück
 
 Stück
X1-Kondensator, 100 nF, 300 VAC (4 Angebote) 
X1-Kondensator, Abmessungen L x H x B: 27 x 17 x 8 mm, Temperaturbereich: -40...+110 °C, IEC-Klimakategorie: 40/110/56/B, Kapazitätstoleranz: ±20%, Raster: 22.5 mm, Beinlänge: 30 mm, Kapazität: 100...
Kemet
PME271ED6100MR30
ab € 0,69766*
pro Stück
 
 Stück
X1-Kondensator, 10 nF, 300 VAC (4 Angebote) 
X1-Kondensator, Abmessungen L x H x B: 18.5 x 10.5 x 5.2 mm, Temperaturbereich: -40...+110 °C, IEC-Klimakategorie: 40/110/56/B, Kapazitätstoleranz: ±20%, Raster: 15.2 mm, Beinlänge: 30 mm, Kapazitä...
Kemet
PME271E510MR30
ab € 0,36*
pro Stück
 
 Stück
X1-Kondensator, 220 nF, 300 VAC (3 Angebote) 
X1-Kondensator, Abmessungen L x H x B: 27 x 22 x 12 mm, Temperaturbereich: -40...+110 °C, IEC-Klimakategorie: 40/110/56/B, Kapazitätstoleranz: ±10%, Raster: 22.5 mm, Beinlänge: 30 mm, Kapazität: 22...
Kemet
PME271ED6220KR30
ab € 0,99956*
pro Stück
 
 Stück
X1-Kondensator, 22 nF, 300 VAC (3 Angebote) 
X1-Kondensator, Abmessungen L x H x B: 19 x 13 x 7.3 mm, Temperaturbereich: -40...+110 °C, IEC-Klimakategorie: 40/110/56/B, Kapazitätstoleranz: ±20%, Raster: 15.2 mm, Beinlänge: 30 mm, Kapazität: 2...
Kemet
PME271E522MR30
ab € 0,40*
pro Stück
 
 Stück
vorwärts
Artikel pro Seite: 10   15   20   50   100    Seite: 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   ..   22   vorwärts
Weitere Informationen zum Thema Papierkondensator
^

Der Papierkondensator – Ein Kondensator mit Papier als Isolator

Die ersten Kondensatoren bestanden aus zwei Metallplatten, die durch Luft voneinander isoliert waren. Die Kapazität dieser Kondensatoren war im Wesentlichen von zwei Faktoren abhängig: der Größe der Metallplatten sowie deren Abstand zueinander. Dies hat sich bis heute auch nicht geändert. Nur wird heute statt Luft ein anderes Isoliermaterial zwischen den Platten untergebracht. Dadurch können die Kondensatorplatten in einem wesentlich geringeren Abstand zueinander angebracht werden, was der Kapazität und vor allem der Größe der Bauteile zugutekommt. Bis heute werden Kondensatoren hergestellt, die als sogenanntes Dielektrikum Papier verwenden. Daher kommt auch der Name Papierkondensator. Papier besteht aus gepresster Zellulose und wirkt als recht guter Isolator. Dies gilt aber nur dann, wenn das Papier absolut trocken ist. Die ersten industriell hergestellten Kondensatoren verwendeten Papier als Isolator. Es handelt sich hierbei um speziell behandeltes und imprägniertes Papier. Diese Imprägnierung dient dazu, die Aufnahme von Feuchtigkeit durch das Papier zu verhindern.

Eigenschaften von Papierkondensatoren

Papierkondensatoren werden bis heute industriell hergestellt. Allerdings haben sie den Nachteil, dass das Papier im Laufe der Zeit seine Dicke verändern kann. Durch die daraus resultierende Abstandsveränderung der im Kondensator enthaltenen Elektroden ergibt sich auch eine Veränderung der Kapazität. Eine Abstandsvergrößerung bewirkt eine Verkleinerung der Kapazität. Außerdem bewirkt eine Erhöhung der Betriebsspannung eine Verringerung der Papierdicke, wodurch die Kondensatorkapazität ein wenig größer wird. Ein weiterer Faktor, der für eine Kapazitätsänderung verantwortlich ist, ist die Frequenz einer angelegten Wechselspannung. Dies sind Gründe dafür, weshalb Kondensatoren dieser Bauart nur dort eingesetzt werden, wo diese Faktoren kaum eine Rolle spielen. Papierkondensatoren werden heute seltener verwendet als andere Kondensatorarten.

Weitere Arten von Papierkondensatoren

Metallpapierkondensatoren gelten als Weiterentwicklung von herkömmlichen Papierkondensatoren. Hier wird auf das Papier eine dünne Metallschicht aufgedampft. Daraus ergibt sich eine Platzersparnis, da die aufgedampften Metallschichten wesentlich dünner sind als separate Metallfolien. In den elektrischen Eigenschaften gleichen Metallpapierkondensatoren herkömmlichen Papierkondensatoren.

In auch bei den sogenannten Ölpapierkondensatoren handelt es sich um eine Variation herkömmlicher Papierkondensatoren. Das enthaltene Papier als Isoliermaterial wurde mit einem speziellen Öl getränkt. Solche Kondensatoren besitzen im Gegensatz zu Metallpapierkondensatoren immer separate Metallfolien als Elektroden. Dies kommt daher, dass sich auf geöltes Papier keine Metallschichten aufbringen lassen. Der Vorteil dieser Kondensatoren besteht darin, dass sie bei gleicher Dicke des Isoliermaterials eine höhere Spannungsfestigkeit besitzen. Ölpapierkondensatoren werden heute fast nur noch in der Hochspannungs- und Starkstromtechnik verwendet.

Kapazitäten und Toleranzen von Papierkondensatoren

Papierkondensatoren besitzen recht große Kapazitätsbereiche, die hergestellt werden können. Von einigen tausend Picofarad bis hin in den Bereich von Zehnteln von Mikrofarad sind unterschiedliche Kapazitätswerte erhältlich. Die gängigsten Toleranzwerte liegen im Bereich von etwa 10 bis 20 Prozent.

Hinweise zur Spannungsfestigkeit

Papierkondensatoren besitzen, wie alle anderen Kondensatorarten (zum Beispiel Elektrolytkondensatoren, Keramikkondensatoren oder Tantalkondensatoren) auch, maximal zulässige Betriebsspannungen. Da diese Kondensatoren sowohl an Gleichspannungen als auch an Wechselspannungen betrieben werden können, sollte immer auf die entsprechenden Angaben auf den Bauteilen geachtet werden. Manche Kondensatoren besitzen unterschiedliche Spannungswerte für Wechselspannungen (AC) und Gleichspannungen (DC).
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Papierkondensator, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2018 Mercateo Austria GmbH