Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 >  >  >  > Brotbackautomat

  Brotbackautomat bei Mercateo online kaufen (18 Angebote unter 7.384.455 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „Brotbackautomat“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht

"Brotbackautomat"

Überbegriffe
Zubehör
Anzeige
☐
☐
☐
☐
Bild
Bestellen
Unold Backmeister Onyx (6 Angebote) 
Automatisches Mischen der Zutaten, Kneten und Aufgehen des Teiges und Backen des Brotes. Für Selbermacher: Der BACKMEISTER® aus der Serie Onyx ist da Das sieht cool aus: Seidenmatt die Edelstahltei...
Unold
8695
ab € 57,67*
pro Stück
 
 Stück
Unold Backmeister (4 Angebote) 
Der Vielseitige Unold® Backmeister mit 12 gespeicherten Programmen Es gibt (fast) nichts, was er nicht kann, der UNOLD® Backmeister. Bei einem Brotgewicht von 750 bis 1.000 Gramm gelingt im Backmei...
Unold
68110
ab € 45,38*
pro Stück
 
 Stück
Kenwood BM250 (2 Angebote) 
Kenwood BM250 - Brotbackautomat - 480 W - weiß
Kenwood
BM250
ab € 73,87*
pro Stück
 
 Stück
Eaton EX 3000 RT3U HotSwap IEC (3 Angebote) 
Die USV Eaton EX, Teil der Pulsar-Serie, bietet Online-Doppelwandler-Stromversorgungsschutz mit Hochverfügbarkeit, Flexibilität und niedrigsten Gesamtkosten (TCO) für Server, Datenspeicherung, Netz...
Eaton
68415
ab € 77,98*
pro Stück
 
 Stück
Gastroback Design 42820 (1 Angebot) 
Gastroback Design 42820 - Brotbackautomat - 580 W
Gastroback
42820
ab € 80,62*
pro Stück
 
 Stück
Panasonic SD-2501WXE (2 Angebote) 
Panasonic SD-2501WXE - Brotbackautomat - 550 W - Natural White
Panasonic
SD-2501 WXE
ab € 153,44*
pro Stück
 
 Stück
Moulinex Uno OW3101 (2 Angebote) 
Moulinex Uno OW3101 - Brotbackautomat - 650 W - White/Ruby Red
Moulinex
OW3101
ab € 95,32*
pro Stück
 
 Stück
UNOLD BACKMEISTER Scale (1 Angebot) 
UNOLD BACKMEISTER scale - Brotbackautomat - 600 W - Edelstahl/Schwarz
Unold
68615
ab € 144,17*
pro Stück
 
 Stück
Kenwood BM450 (2 Angebote) 
Kenwood BM450 - Brotbackautomat - 780 W - Edelstahl matt gebürstet/Schwarz
Kenwood
BM450
ab € 145,06*
pro Stück
 
 Stück
Russell Hobbs 18036-56 (2 Angebote) 
Russell Hobbs 18036-56 - Brotbackautomat
Russell Hobbs
18036-56
ab € 70,02*
pro Stück
 
 Stück
PANASONIC SD-ZB2502BXE Brotbackautomat 600 g (1 Angebot) 
Brotbackautomat 10 gespeicherte Programme inkl. Funktion für 100% Roggenbrot und glutenfreies Brot, Marmeladenfunktion, in den ersten 30 Min. wird die Temperatur der Zutaten angeglichen für optimal...
Panasonic
SD-ZB250BXE
ab € 176,24*
pro Stück
 
 Stück
Panasonic SD-ZB2502B (1 Angebot) 
Panasonic SD-ZB2502B - Brotbackautomat - 500 W - rostfreier Edelstahl
Panasonic
SD-ZB 2502 BXE
ab € 133,54*
pro Stück
 
 Stück
Severin BM 3990 (2 Angebote)
SEVERIN
BM3990
ab € 50,91*
pro Stück
 
 Stück
Bomann CB 594 (2 Angebote) 
CB 594 Brotbackautomat - Vollautomatische Teig- und Brotzubereitung (Kneten, Aufgehen, Backen); - Antihaftbeschichtete Backform; - Inhalt: ca. 3 Liter (ca. 1300 g Brot); - 2 Knethaken; - 9 Backprog...
C.Bomann
605 940
ab € 58,32*
pro Stück
 
 Stück
Silva Bb6500 Inox Brotbackautomat (1 Angebot) 
Features: 12 verschiedene Programme Für 500,750,1000 g Brotgewicht 13 h Programm Timer
Silva Homeline
911508
ab € 41,02*
pro Stück
 
 Stück
vorwärts
Artikel pro Seite: 10   15   Alle    Seite: 1   2   vorwärts
Weitere Informationen zum Thema Brotbackautomat
^

Brotbackautomat - Jederzeit ein frisches Brot

Frisch gebackenem Brot können wohl eher die wenigsten widerstehen. Belegt mit köstlichen Zutaten ist es eine wahre Gaumenfreude. Wenn Sie Brot selbst backen möchten, empfiehlt sich der Kauf eines Brotbackautomaten. Wie dieses Gerät funktioniert und welche Vorteile es Ihnen bietet, möchten wir Ihnen mit diesem Ratgeber erklären.

Sogar Pizzateig und Marmelade sind möglich

Immer häufiger verwendet man in deutschen Küchen Brotbackautomaten.  Diese nützlichen Küchengeräte sind in vielfältigen Ausführungen und Varianten erhältlich. Auch die Auswahl an Brotbackmischungen ist riesig. Ob Vollkorn-, Sonnenblumen oder Weißbrot, sogar Teig für Brötchen oder Pizza können Sie mit Hilfe einer Brotbackmaschine herstellen. Geschmacklich steht das Endergebnis einem Bäckerbrot in nichts nach. Außerdem bestimmen Sie die Zutaten selbst, was für Allergiker von Vorteil ist. Im Lieferumfang enthalten, sind meist Rezepte, die Ihnen helfen, dieses Küchengerät kennen zu lernen. Mit vielen Modellen ist es sogar möglich, seine Lieblingsmarmelade zu kreieren.
Die Vorteile eines Brotbackautomaten liegen auf der Hand: Neben dem immer frischen Brot und der Sortenvielfalt kennen Sie zusätzlich alle Inhaltsstoffe. So ist eine gesunde Ernährung ohne viel Aufwand leicht zu gestalten.

Brotbackautomaten überzeugen mit einer einfachen Bedienung

Die Bedienung ist bei jedem Brotbackautomat ungefähr gleich und relativ einfach, sie kann aber in kleinen Punkten variieren.
Geben Sie laut Backanleitung die Backmischung in die dafür vorgesehene meist kastenförmige, antihaft-beschichtete Backform. Fügen Sie dann die vorgegebene Menge lauwarmes Wasser hinzu. Stellen Sie den gewünschten Backgrad ein, knusprig braun oder lieber etwas heller, und schließen Sie den Automatendeckel. Bei einigen Geräten können Sie sogar angeben, um welche Brotform es sich handelt. Nach Einstellung der vorgegebenen Backzeit können Sie dann ca. zwei bis drei Stunden ein warmes und vor allem frisches Brot genießen.

Wie funktioniert der Brotbackautomat?

Im Inneren des Automaten befinden sich abhängig vom Modell und der Automatengröße ein oder zwei Rührhaken, die den Teig mit dem Wasser vermengen und den Teig anschließend durchkneten. Die Knethaken haben je nach Modell einen Rechts- bzw. Linkslauf, auch beides ist möglich, wodurch der Teig noch besser durchgeknetet wird. Ist der Teig fertig geknetet, ertönt ein Signal. Jetzt können Sie weitere Zutaten wie Zwiebeln, Kräuter oder Nüsse hinzugeben und den Rührhaken aus dem Teig optional entfernen. Allerdings können Sie diesen Haken auch noch nach dem Backvorgang mit Hilfe eines Knethakenentferners herausnehmen.
Das Brot wird anschließend für zwei bis drei Stunden fertig gebacken. Ist die Backzeit beendet, ertönt erneut ein Signal. Sie können die Backform nun aus dem Brotbackautomaten herausnehmen. Benutzen Sie dabei aber Backhandschuhe. Lassen Sie das aus der Form entnommene Brot auf einem Küchenblech etwas abkühlen.

Zahlreiche Funktionen

Brotbackautomaten verfügen über zahlreiche Funktionen. Dazu zählen beispielsweise automatische Zugabe von diversen Zutaten, eine Warmhalteautomatik, unterschiedliche Teigprogramme oder eine Schnellbackfunktion.
Von Vorteil ist auch eine Zeitschaltuhr. Sie möchten, dass das Brot zu einem bestimmten Zeitpunkt fertig ist? Mit einer Zeitschaltuhr ist dies kein Problem. So können Sie selbst bestimmen, wann der Brotbackautomat mit dem Backen beginnt und so wann das Brot fertig gebacken ist.

Größe der Backform

Erhältlich sind Backautomaten in verschiedenen Größen. Beispielsweise gibt es Automaten nur für kleine Brote mit ca. 500 g, welche sich besonders für Menschen, die allein leben, eignen, andererseits gibt es auch Geräte, welche Brote bis 1.200 g backen. Des Weiteren gibt es Modelle, mit denen Sie verschiedene Brotgrößen backen können. Die Größe des Automaten sollte sich also nach Ihrem individuellen Bedarf richten.

Das Preis-Leistungsverhältnis überzeugt

Sie müssen nicht unbedingt einen teuren Brotbackautomaten kaufen. Einfache Brotbackautomaten erhalten Sie schon für ca. 50 Euro. Preisintensivere Automaten enthalten einige Zusatzfunktionen wie die Startzeitverzögerung oder mehr Programmstufen.

Der Energieverbrauch von Brotbackautomaten

Die Leistung von Brotbackautomaten ist sehr unterschiedlich. Bei einer höheren Wattleistung verkürzt sich die Backzeit etwas, aber grundsätzlich richtet sie sich immer nach der Art des Brotes. Die Leistung reicht hier von Automaten mit 450 Watt bis weit über 1.000 Watt. Die teuren Automaten haben aufgrund ihrer Zusatzfunktionen teilweise einen höheren Energieverbrauch als die günstigeren Varianten. Jedoch sind die Unterschiede eher gering.
Möchten Sie eher kleine Brote backen, ist ein Brotbackautomat mit einer Leistung von ca. 480 bis 600 Watt völlig ausreichend. Bei großen Broten sollte ein Gerät mit höherer Leistung gewählt werden, sonst warten Sie sehr lange auf ein offen frisches Brot.

Rezept für Nussbrot

Mögen Sie es gern süß? Dann probieren Sie doch einmal folgendes Rezept. Kaufen Sie eine Packung Brotmehl für süßes Weißbrot und geben Sie dazu die angegebene Menge an Wasser in die Backform. Fügen Sie nach Belieben Nüsse und/oder Trockenfrüchte, zum Beispiel Rosinen, hinzu. Backen Sie das Brot anschließend laut Packungsangabe.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Brotbackautomat, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2014 Mercateo Austria GmbH